“Zusammen geweint” – Junge Muslime und Juden in Auschwitz

Bildquelle: www.dw.com
Zum Material URL in Zwischenablage
Gemeinsamer KZ-Besuch

Ein KZ-Besuch als Verständigungshilfe: Junge muslimische Flüchtlinge und jüdische Jugendliche haben gemeinsam die Gedenkstätte Auschwitz besucht, wo in der NS-Zeit mehr als eine Million Menschen ermordet wurden.

Beeindruckender Bericht der Deutschen Welle vom 9.8.2018 mit Fotos.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Volker Witting

Bildungskontext

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar