Schlagwort Jesus

Besser lernen mit Jesus als mentalem Assistenten – Gebetspotentiale

Das Paper lädt ein, den eigenen Lernprozess mit Jesus quasi als mentalem Assistenten auf die richtige Spur zu bringen. Heutzutage nutzen viele Menschen ihre Berater: ob Menschen aus Fleisch und Blut oder digitale Assistenten. Christen und Juden kennen seit jeher…

Erlösung vom Fluch der nationalen Sünde (Holocaust, Schoah) – Jesus Christus starb am Kreuz auch dafür (Sühnetod, Christologie)

Jesus kann die Verdrängung der nationalen Sünde der Deutschen mindern. Alles Gute erbt man gern, die Schuld hingegen, die auf Deutschland liegt, nicht so sehr. Die Mehrzahl der Deutschen verdrängt den Holocaust die meiste Zeit. Manche leugnen ihn sogar. Manche…

Gerd Lüdemanns Kritik am Glauben an Jesu Auferstehung

Die Tabelle fasst wesentliche Aussagen seines Abschiedsbriefes an Jesus und dessen Gott wie Kirche und Lehren zusammen. Lüdemann sieht im Gott Israels einen Gott der Intoleranz, in deren Namen das Christentum das Judentum enterbt und infolgedessen verfolgt habe. Als historisch…

Jesu Reich-Gottes-Lehren befragt auf ihre religiösen Funktionen nach Franz X. Kaufmann

Die Übersicht zeigt den inneren Zusammenhang grundlegender Vorstellungen Jesu über das Reich Gottes anhand besagter Funktionen. Es geht um Befreiung vom Bösen (Mt 22,37; Lk 11,20) als Ausgangspunkt für Gemeinschaft (veranschaulicht im Senfkorngleichnis), Ethik (z.B. der Nächstenliebe) und Emanzipation (Mt…