Die dunkle Seite des Reformators: Luther und die Juden

Video1:14:10

Wie wurde der junge Mönch, der gefordert hatte, Juden besser in die Gesellschaft zu integrieren, zu dem einflussreichen Reformator, der die Juden aus der Gesellschaft auslöschen wollte? Der Marburger Theologe Thorsten Dietz geht auf diesen Wandel ausführlich und ungeschönt ein.…

Luthers Judenschriften

Eine Rezension des Buches von Thomas Kaufmann

Kein Ausrutscher, sondern grundlegend für die Reformation sind das frühe judenwerbende Buch Martin Luthers Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei (1524) und die späten judenfeindlichen Werke wie Von den Juden und ihren Lügen (1544). Kaufmann stellt mit klugen Fragen und sorgfältigen Belegen heraus, wie beide Positionen Programme der Reformation darstellen. Ein umstrittenes Thema ist […]…

Luthers Schriften über die Juden

Texte aus der VELKD

“Das Verhältnis Martin Luthers zum Judentum und seinen jüdischen Zeitgenossen, wie es in seinen Schriften über die Juden zum Ausdruck kommt, fordert insbesondere mit Blick auf das Reformationsjubiläum eine klärende und differenzierte Betrachtung. In der Nr. 168 ihrer Reihe „Texte aus der VELKD“ hat die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) jetzt einen Beitrag von Prof. […]…

Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Internetportal der antirassisitischen Bildungsarbeit der Evangelischen Akademie zu Berlin

Das Netzwerk bietet vielfältiges Material, das sich theologisch mit der Geschichte und Gegenwart von rassistischer, antisemitischer und sexistischer Praxis, und deren religionspädagogischen und theologischen Bearbeitungen auseinandersetzt. neben Vorträgen, Predigten, Unterrichtsreihen und Publikationen zum Thema gibt es eine Plattform für Veranstaltungen, die sich wissenschaftlich oder praktisch mit Rassismus und Antisemitismus beschäftigen. Das Netzwerk „narrt“ ist ein […]…

Baustein zur nichtrassistischen Bildungsarbeit

Unterrichtsmaterialien

“Der Baustein lädt mit 450 Seiten zum Stöbern und Suchen in Aktivitäten, Arbeitspapieren und Hintergrundmaterialien ein. Zu 10 ausgewählten Themen gibt es über die phasengerechten Angebote hinaus vertiefende Materialien für Seminare und Veranstaltungen. Die Palette reicht von “Rassismus und Sprache”, “Nationalismus”, “Migration und Flucht”, “Globalisierung und Arbeit” bis hin zu Themen wie “Antisemitismus”, “Rechte Bilderwelten”, […]…

“Tu deinen Mund auf für die Stummen…!”

Arbeitshilfe für einen Gedenkgottesdienst

Arbeitshilfe der Ev. Kirche im Rheinland zum 75-jährigen Gedenken an die Pogromnacht 1938: biblische Impulse und liturgische Bausteine für einen Gottesdienst.…

Luther und die Reformation auf Worthaus

Video-Mitschnitte allgemein verständlicher theologischer Vorträge

Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. Verschiedene Professoren widmen sich in Vorträgen unterschiedlichsten biblischen, ethischen, kirchengeschichtlichen und anderen Themen mehr. Im Jahr 2016 und 2017 war ein Schwerpunktthema […]…

Materialien der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAR K+R)

Materialsammlung

Auf dieser Seite werden aktuelle und zeitlose Dokumente, Texte, Handreichungen und Hintergrundberichte zur Auseinandersetzung mit Menschenfeindlichen Einstellungen und rechtsextremen Organisationen aus dem Umfeld der Kirchen in Deutschland und der Welt zur Verfügung gestellt. weiterführende Links: Materialien der BAG K+R Kirchliche Texte Wissenschaft & Praxis…