Wo war Gott in Auschwitz?

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel auf Deutschlandradio Kultur

In diesem Artikel bei Deutschlandradio Kultur geht Jens Rosbach der Frage nach, ob man nach Auschwitz noch an Gott glauben könne. Viele Holocaust-Überlebende haben dort ihren Glauben verloren. Welche Auswirkungen hatte die Shoah auf den jüdischen Glauben?
Verschiedene Ansichten werden einander gegenüber gestellt und im zweiten Teil durch Aussagen von Christen und über das Christentum ergänzt. Auf weitere Artikel zum Thema wird verwiesen.

Die Positionen werden übersichtlich dargestellt und könnten in einer Oberstufen mit entsprechenden Fragestellungen erarbeitet und einander gegenüber gestellt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Rosbach, Jens

Bildungskontext

Erwachsenenbildung, Oberstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar