Biografielernen in der Begegnung mit Anne Frank

Quelle: www.rpi-ekkw-ekhn.de : RPI_Impluse_4-2018_12_Biografielernen_in_der_Begegnung_mit_Anne_Frank.pdf

Das Lernlabor “Anne Frank. Morgen mehr”
In diesem Beitrag wird die Arbeit der Bildungsstätte Anne Frank, Zentrum für politische Bildung und Beratung Hessen, in Frankfurt vorgestellt, u. a. das Lernlabor „Anne Frank. Morgen mehr“. Das Lernlabor verbindet die Geschichte Anne Franks mit Angeboten zur historisch-politischen Bildung und der Diskussion aktueller Phänomene von Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung.
Das Lernlabor kann einzeln oder mit Gruppen besucht werden, es können aber auch Workshops mit Teamer*innen der Anne-Frank-Stiftung in der eigenen Schule gebucht werden. Ziel ist es, Jugendliche und Erwachsene über die Biografie Anne Franks im Nationalsozialismus für die Gegenwart zu sensibilisieren.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Deborah Krieg

Bildungskontext

Berufsschule, Grundschule, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar