Dienste
Treffer

Projekt “Saatkorn”: Ex-Islamist wird zum Kämpfer für Toleranz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Ein Projekt zur Integration

Judenhass: Viele muslimische Flüchtlinge in Deutschland haben ihn in Schule und Elternhaus gelehrt bekommen. Yassir Eric vermittelt in seinem Projekt “Saatkorn” Toleranz und hilft bei der Integration. Als ehemaliger Islamist kennt er alle Vorurteile.- Ein eindrücklicher Bericht, auch mit Video-Beitrag, ca 5 Min.

Schlagworte: Islamismus, Antisemitismus, Konversion, Migranten

Der neue Antisemitismus ist der alte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Rundfunk-Vortrag Wolfgang Benz:

Die Ausdrucksformen wandeln sich, aber Hass und Gewalt bleiben: Der Antisemitismus hat mühelos den Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft und ist auch längst im Internetzeitalter angekommen. Der Antsiemitismusforscher Wolfgang Benz legt hier eine klare und nachvollziehbare Analyse vor. Dauer: ca 9 min.

Schlagworte: Antisemitismus, Migranten

Gemeinsam evangelisch!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKD

EKD-Text 119

Viele Christinnen und Christen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen leben in Deutschland. Nicht zuletzt aufgrund aktueller Fluchtbewegungen wird ihre Zahl in den kommenden Jahren noch steigen. Diese Christinnen und Christen bilden hier eigene Gemeinden. Unter den Migrantinnen und Migranten, die in unser Land kommen, stellen sie einen weit höheren Anteil als viele vermuten. Dies ist…

Schlagworte: Migration, Einwanderer, Flüchtlinge, Migranten

Integration: Ihr habt alle Chancen!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Artikel in ZEIT-Online, 11. Oktober 2017

Fünf Jahre lang saß Murat Kurnaz im Lager Guantánamo, heute ist er Sozialarbeiter in Bremen. Mit einem Appell wendet er sich an Migrantenkinder, wie er selbst eines war und an junge Flüchtlinge.

Schlagworte: Sozialarbeit, Integration, Migranten, Flüchtling