Kirchen und säkulare Gesellschaft

Sind Kirchen in einer säkularen Gesellschaft überflüssig? Artikel von Michael Utsch, EZW

Mehrere Feuilleton-Beiträge haben in den letzten Wochen die Rückständigkeit und Nutzlosigkeit der Kirchen angeprangert. Sie hätten nichts religiös Hilfreiches zur Bewältigung der Coronakrise beigetragen und seien deshalb faktisch überflüssig, meint der Gründungsdirektor und langjährige Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD, Gerhard Wegner, in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. am 14. Januar 2021.  „Sind die Kirchen […]…

Chancengerechtigkeit in Zeiten von Corona

Artikel von Natascha Wolter im Kita-Handbuch

In diesem Artikel schildert Natascha Wolter,  mit welchen Möglichkeiten sie und ihre Mitarbeitenden dem Problem der ‘Chancen-Ungleichheit’ in Zeiten von Corona in ihrer Kita begegnet sind.…

Moin und Salam. Islam in Deutschland – Deutsche Muslime

Blog mit historischen Bildern und Infos zur Geschichte der Muslime in Deutschland

“Moin und Salam” ist eine Online Reportage, die über verschiedene Kapitel Schlaglichter auf vergangene Spuren sowie die aktuelle Gegenwart des Islams und muslimischen Lebens in Deutschland wirft. Beginn der Veröffentlichungen: 5. Februar 2021. Weitere folgen. Die texte und Bilder sind authentisches Material zur Beschreibung der Lebensvielfalt von Muslimen in Deutschland. Gutes Material zur Recherche und […]…

Warum ist Gerechtigkeit wichtig?

Antworten der empirischen Gerechtigkeitsforschung

Die Frage nach Gerechtigkeit durchzieht wie ein roter Faden unseren Alltag und unser gesellschaftliches Zusammenleben. Gerechtigkeit lässt sich nur schwer begreifen und noch schwerer für alle gleichzeitig durchsetzen. Ist die Sehnsucht nach Gerechtigkeit vielleicht nur ein Ideal? In dem aktuellen RHI-Buch finden Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven nähern […]…

Die Bedeutung der Gerechtigkeit

Veröffentlichung des Roman Herzog Instituts, RHI-Position, Nr. 9

Argumente zu wirtschaftlicher Freiheit und Gerechtigkeit Wie bringen wir wirtschaftliche Freiheit und sozialen Ausgleich zusammen? Worin manifestiert sich die Bedeutung der Gerechtigkeit? Wer den ideen-geschichtlichen und argumentativen Unterbau für die Beantwortung dieser Fragen sucht, wird in der aktuellen RHI-Position fündig. Prof. Dr. Wolfgang Kersting, politischer Philosoph und Leiter des Kieler Forums für Wirtschaftsethik und politische […]…

Gerechtigkeit – Reformation heute

Sozialethische Schriftenreihe zum 500. Jubiläum der Reformation vom SI der EKD

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat eine Schrift veröffentlicht mit folgenden Abschnitten: Gerechtigkeit Gottes, Seite 7 Gerechtigkeit als Herausforderung im Zeitalter der Reformation, Seite 11 Luthers Entdeckung der Gerechtigkeit Gottes, Seite 12 Gerechtfertigte Sünde und gerechtes Gemeinwesen, Seite 17 Soziale Gerechtigkeit, Seite 21 Gerechtigkeit im Plural, Seite 27  …

Play – Filmanalyse der Kath. Clearingstelle Medienkompetenz

Filmbesprechung

Die 17-jährige Jennifer ist süchtig nach Online-Spielen. Nach einem Umzug mit ihrer Familie findet sie keinen Anschluss in ihrem sozialen Umfeld und verliert sich zunehmend im Game „Avalonia“. Sie beginnt die schulischen und familiären Verpflichtungen zu vernachlässigen, um jede freie Minute online verbringen zu können. Jennifer lebt beinahe komplett in der und für die virtuelle […]…

„Wie ,Holocaust‘ ins Fernsehen kam“ | bpb

Dokumentarfilm zur Entstehungs- ung Rezeptionsgeschichte der US-amerikanischen Serie “Holocaust” von 1979

Der Dokumentarfilm „Wie ,Holocaust‘ ins Fernsehen kam“ beleuchtet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der US-amerikanischen Familien-Saga “Holocaust”, die 1979 in der Bundesrepublik ausgestrahlt wurde – ein einschneidendes medienhistorisches Ereignis. Der 4-teiligen fiktionalen Serie gelang, was zahlreiche engagierte und aufklärerische Dokumentationen nicht vermochten: sie rückte den Völkermord an den Juden ins kollektive Bewusstsein.…