Beiträge zur religiösen Bildung in Kitas

Online-Bereich Religion der pädagogischen Fachzeitschrift ‘Kindergarten – Kreative Ideenbörse’

Die pädagogische Fachzeitschrift „Kindergarten – Kreative Ideenbörse“ hat ein Online-Service begonnen. Zu unterschiedlichen Bildungsbereiche, die dort Förderbereiche genannt werden, werden Fachbeiträge und Praxisartikel kostenfrei eingestellt. Im Bereich „Religion“ sind derzeit Beiträge zur religiösen Bildung und zum religiösen Erleben eingestellt, die sich in der Notbetreuung in Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen umsetzen lassen.…

Was glaubst du denn? | Der Kinderbibelpodcast

Der Kinderbibelpodcast Was glaubst du denn? eignet sich der Podcast als Ergänzung zum Religionsunterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen für Klasse 5 und 6.

Susann ist Pastorin, macht also was mit Kirche, Susanne macht was mit Betriebswirtschaft und Jennifer was mit Medien. Inhaltlich arbeiten sich die Autorinnen in ihrem Kinderbibelpodcast chronologisch durch die Bibel, sie werden somit noch geraume Zeit im Alten Testament unterwegs sein, bis sie das Neue Testament erreicht haben. Auf der Internetseite https://www.kinderbibel-podcast.de finden sich einige Informationen zum (frei […]…

Andachten mit Kindern in Kindertageseinrichtungen

Anleitung, TPI Moritzburg

Übersichtlich strukturiert auf zweieinhalb DIN A4 – Seiten stellt Kai schmerschneider, Studienleiter für Elementarpädagogik am TPI Moritzburg, einen Standard für den strukturellen Verlauf einer Andacht/Morgenkreis in einer Kindertageseinrichtung zur Verfügung.…

Advent und Weihnachten erzählt: Die Hirten und das Himmelslicht

Video: Mit biblischen Erzählfiguren wird die Weihnachtsgeschichte gestaltet.

Dr. Toaspern erzählt mit biblischen Erzählfiguren die Weihnachtsgeschichte. Das Himmelslicht kommt durch den Engel zu den Hirten. Beim Jesuskind im Stall spüren die Hirten die Wärme des Himmelslichtes wieder. Der Erzählung ist ein Arbeitblatt beigefügt. Für das selbstständige Erarbeiten zuhause wurde das Material auch in religionsunterricht.net eingearbeitet: Die Hirten und das Himmelslicht  …

Kinder-Gebärden-Bibel

Videos mit biblischen Erzählfigurgen, die Geschichte wird zusätzlich gebärdet

Die rheinische Gehörlosenpfarrerin Monika Greier hat mit der Veröffentlichung einer Kinder-Gebärden-Bibel begonnen. Die ersten zehn Videos wurden auf der Plattform Youtube hochgeladen. Sie ermöglichen Kindern im Grundschulalter und ihren Familien erstmals einen vollständig barrierefreien Zugang zu den bekanntesten neutestamentlichen Jesusgeschichten. In kurzen Filmen ist das jeweilige Geschehen mit biblischen Erzählfiguren nachgestellt. Mit diesen Filmen im […]…

Kirchenjahr mit Kindern – die Feste im Kirchenjahr als digitales Kinderbuch

Digitale Kinderbücher zu einzelnen Kirchenjahresthemen

Mit “Kirchenjahr mit Kindern” können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind im Vorschulalter die digitalen Bilderbücher anschauen und sich die großen christlichen Feste erschließen. Kurze Texte und anschauliche Bilder erzählen von deren Botschaft. Für Hauptberufliche in Kindertageseinrichtungen stehen konkrete Hilfen bereit, das Projekt an die Eltern weiterzugeben. “Kirchenjahr mit Kindern” ist ein gemeinsames Projekt des […]…

Schon wieder nur gespielt? – Die Bedeutung des Spiels in der frühkindlichen Entwicklung

Artikel von Ulrika Labuhn im Loccumer Pelikan 4/21020

“Mein Kind hat heute wieder nur gespielt.“ Wie oft hören Erziehende in Kindertagestätten diesen Satz. Es ist nicht immer einfach, Eltern deutlich zu machen, dass es gerade das Spiel ist, das alle Schätze der Bildung bereits in sich trägt. Nach diesen einleitenden Sätzen geht Ulrike Labuhn auf verschiedene Formen des Spiels und ihre Bedeutung für […]…

7 Kugeln erzählen von Weihnachten

Erzählung von Ulrich Walter, PI Villigst

Mit 7 verschiedenfarbigen Kugeln am Weihnachtsbaum erzählt Ulrich Walter, wie es dazu kam, dass Jesus in Bethlehem geboren wurde.…

Unser Weg in den Advent

Eine Idee zur Einstimmung in die besinnlichen Tage

Der ‘Weg in den Advent’ kommt aus der Waldorfpädagogik und stimmt sehr schön auf diese besondere Zeit im Jahreslauf ein.…