Kölner Dom in 360°: Privatkonzert | WDR

Der Domchor gibt ein nächtliches Konzert – und der einzige Zuschauer bist du!

Unter Leitung des Domkapellmeisters Professor Eberhard Metternich singt der Chor das Ave Maria von Franz Biebl in einer eher ungewöhnlichen Aufstellung. Und du stehst mittendrin. Tipp: Kopfhörer aufsetzen! Das Video verfügt über Surround-Sound. Egal in welche Richtung der Blick gerichtet wird, der Gesang kommt immer aus der korrekten Position. Das 360°-Video ist Teil des Projekts […]…

Maria im Islam

Interview mit Prof. Muna Tatari zur Bedeutung von Maryam in Islam und Maria in der Bibel

Maria ist eine zentrale Figur des Christentums – aber sie kommt auch im Koran vor. Eine Sure beginnt mit ihrem Namen. Welche Rolle spielt sie im Islam? Das klären “Forum”-Moderator Abdul-Ahmad Rashid und Prof. Muna Tatari. Video 14 Min.…

Entstehung des Neuen Testaments

Prof. Klaus Wengst informiert über die ersten Schriften des NT

Paulus fing an zu schreiben, Gelegenheitsbriefe an Gruppen, die er gegründet hatte. Vor allem in den griechischen Raum hinein waren sowohl “Gottesfürchtige” Jesus-Gläubige als auch Juden in der Diaspora seine Zielgruppen. “Christen” wurden diese erst viel später genannt. Klaus Wengst räumt auf mit den idealisierenden Vorstellungen einer “Urgemeinde”.…

Planspiel Gemeinsam für Gerechtigkeit

Wie ein international agierendes Entwicklungswerk funktioniert

Das Planspiel Gemeinsam für Gerechtigkeit ist eine wunderbare Möglichkeit zu erfahren, wie ein international agierendes evangelisches Entwicklungswerk funktioniert. Die Methode Planspiel macht komplexe Zusammenhänge und Abläufe erlebbar und ist dadurch eine sehr aktive und erlebnisorientierte Lernmethode, die den Beteiligten viel Spaß macht und sich einprägt.…

Kreuzesnachfolge – Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden.

Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung zunächst als (temporäre) Aufgabe von Wünschen und Zielen gedeutet. Darin liegt das Potential, in Beziehungen Freiräume zu schaffen, sachlicher und liebevoller miteinander umzugehen. Doch kann auch Wut als Kraft der Selbstverleugnung gesehen werden, wenn es […]…

„Ich brauche Segen“

Materialien zur Initiative “Ich brauche Segen”

Die ökumenische Initiative „Ich brauche Segen“ möchte in dieser herausfordernden Zeit neue Kraft spenden und mitten im Alltag „Segenstankstellen“ aufstellen. Ein goldfarbener Aufkleber mit dem schlichten Satz „Ich brauche Segen“ führt über einen QR-Code, bzw. die Internetseite www.segen.jetzt auf Segensworte, die gelesen oder als Audio zugesprochen werden können.…

Die Impfung, 666 und das Zeichen des Tieres – aus christlicher Sicht

Das Material kritisiert allein von Christus her gegenwärtige Apokalyptiker in ihrer Impfkritik.

Es gibt in Internetvideos diverse Prediger zu sehen, die vor der COVID 19-Impfung aus vermeintlich medizinischen wie theologischen Gründen warnen. Das Paper reißt deren theologisches Fundament mittels paulinischer Soteriologie sowie Schöpfungstheologie ein.…

MISEREOR-Klimalotterie

Spielvorschlag, um ins Gespräch und Tun zu kommen.

Die “MISEREOR-Klimalotterie” ist ein spielerischer Weg über das Thema Klimawandel ins Gespräch zu kommen. Beim Thema Klimawandel wird es schnell grundsätzlich und die Fronten verhärten sich. Dabei bleibt echter Austausch oft auf der Strecke. Oder es bleibt unverbindlich im „man müsste mal“- oder „könnte man nicht“ stecken… Eine einfache, unkomplizierte Aktion, die einen spielerischen Weg […]…

Lehrerforum Nr. 120 “Das virtuelle Klassenzimmer

Globales Lernen in einer digitalen Welt”

Dieses Lehrerforum bündelt Erfahrungen, die Lehrende und Lernende seit Beginn der Corona-Krise mit dem Digitalunterricht gemacht haben. Es thematisiert die sozial-ökologischen Auswirkungen der Digitalisierung, fragt nach der weltweiten Bildungsgerechtigkeit und bietet Ihnen hoffentlich viele Anregungen für das Globale Lernen 3.0. – Grundschule: Religion; Sekundarstufe I/II: gesellschaftswissenschaftliche Fächer, Religion – Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V. – […]…

Christentum und Antisemitismus

Eine Reise in die Geschichte des Christentums und dessen Verstrickungen in den Antisemitismus

In diesem Vortrag von Manfred Spieß (34 Min.) werden in sieben Schritten antijüdische Haltungen und Handlungen aufgezeigt, vom Neuen Testament über die Römerzeit, die so genannte “Judensau” und Martin Luther. Ein Schwerpunkt ist das wenig bekannte Deutsch-Christliche “Entjudungsinstitut” aus der Zeit des Nationalsozialismus. “Neue Wege” zwischen Christen und Juden bilden den Abschluss.- Das Material kann […]…