Sabine Blaszcyk

Anzahl der Materialien: 3 Material Aufrufe insgesamt: 1583
| Anzahl der Materialien: 3 | Material Aufrufe insgesamt: 1583 |
Treffer

Piggeldy geht ein Licht auf

Kurzfilm mit Kommentar von Webcompetent 3':29'' (Seite auf Webcompetent vorrübergegend nicht erreichbar)

Piggeldy fragt Frederick, was Advent sei. Fredericks Antwort ist offen für alle Kinder — mit oder ohne religiöser Sozialisation. Damit bieten sich Piggeldys Frage wie auch Fredericks Antwort als Eingangsimpulse für den Austausch der Schüler*innen über eigene Vorstellungen zur Lichtsymbolik im Advent an. Mit Hilfe symboldidaktischer Impulse erschließen sich Schüler*innen die christliche Antwort. https://youtu.be/BQcUGuyzGGc    

Zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Unterrichtsentwurf für die 7./8. Jahrgangsstufe

Diese Handreichung umfasst einen Vorschlag für eine Unterrichtseinheit zu Verschwörungserzählungen im Umfang von 6-8 Unterrichtsstunden für die Jahrgangsstufen 7-9. Der in der Anforderungssituation erbetene Podcast dient als fortlaufende Ergebnissicherung und stellt zugleich eine Vertiefungsmöglichkeit dar. Während der Unterrichtsreihe analysieren die Schüler*innen Verschwörungserzählungen, nehmen ihr Gefährdungspotential in den Blick und entwickeln Strategien, ihnen zu begegnen. Die…

Was unbedingt zu Weihnachten gehört

Webcompetent-Beitrag zu Weihnachten

Was darf nicht fehlen an Weihnachten? Und wenn doch was fehlt, was dann? In dieser Episode finden Trude und Tier Lösungen. Könnten wir auch Lösungen finden, wenn Weihnachten anders stattfinden muss, als wir es wollen? Eine Unterrichtsidee — nicht nur für Pandemiezeiten — die auch an eventuelles Distanzlernen angepasst werden kann. Kernkompetenz: Den religiösen Gehalt von kulturellen Ausdrucksformen erschließen, eigene…