Altersstufe 15-19

Sekundarstufe 2, Berufsschule, Gymnasiale Oberstufe, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium, Fachschule

Säkularisierung

Unterrichtsentwurf für das Fach Philosophie Anhand von hervorragend ausgewählten Quellentexten wird das Spannungsverhältnis von Religiosität und Säkularisierung insbesondere in der Gegenwart entfaltet. Darüber hinaus wird auf die Heiligen Schriften der drei großen monotheistischen Weltreligionen und als Schlüsseltext auf die Ringparabel…

Jerusalem

Informationen für Lehrkräfte “Wohl keine Stadt der Welt musste in der Vergangenheit den Wechsel von Religionen und Machthabern häufiger erdulden als Jerusalem. Heute sind alle drei monotheistischen Weltreligionen hier verwurzelt und der ewige Streit um “die Heilige” ist eines der…

Der Mensch muss uns heilig sein

Beitrag zur Begründung der Menschenrechte Seit Jahren streiten Philosophen und Theologen darüber, ob die Menschenrechte einen religiösen Ursprung haben oder ob sie eine Erfindung der Aufklärung sind. Hans Joas begründet die Menschenrechte durch die Sakralität der Person. Sakralisierung wiederum sieht…

Wege zur Mitte: Meditation und Gebet

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2003 Unterrichtsreihe für den Religionsunterricht des 10. Jahrganges. Die mit der Unterrichtsreihe verbundene Intention ist es, den Schülerinnen und Schülern Meditation und Gebet als gleichermaßen traditionelle wie moderne Wege der Glaubenspraxis und der Besinnung auf sich…