Evangelische Orientierungen inmitten weltanschaulicher Vielfalt

Übersichtliche Einführung

Die religiös-weltanschauliche Landschaft wird vielfältiger und unübersichtlicher. Nicht alles ist harmlos, manches führt zu Konflikten oder Unsicherheiten. Auch der christliche Glaube kann sich dieser Konkurrenz nicht entziehen. Hilfestellungen zur eigenen Urteilsbildung Die vorliegende Orientierungshilfe gibt aus Sicht des evangelischen Glaubens Hilfestellungen zur eigenen Urteilsbildung jenseits von pauschaler Abgrenzung und Beliebigkeit. Die Autor*innen lassen dabei ihre […]…

Das FairKleidung-Planspiel

Ein Planspiel für Jugendliche ab 13 Jahren zur Unternehmensverantwortung im Textilhandel sowie in der Corona-Pandemie. Das Spiel ist sowohl analog als auch digital spielabar.

FairKleidung führt die Spielenden an das Thema Unternehmensverantwortung und Lieferketten heran. In den Rollen verschiedener Akteursgruppen des Textilhandels korresponieren sie in kurzen Briefen, verhandeln ihre Interessen und suchen nach individuellen Lösungsansätzen. Zwei Interventionen der Spielleitung verschärfen die Situation und am Ende des Spiels schenken die Aukteur*innen der Politik einblick in ihre Lage. Aus aktuellem Anlass […]…

„Ich mach’ mir die Welt, wie sie mir gefällt“

Unterrichtsvorschlag zu Verschwörungstheorien

Die Methode sensibilisiert für Eigenschaften und Funktionsweisen des Verschwörungsdenkens. Sie vermittelt typische Merkmale von Verschwörungstheorien und veranschaulicht diese an einem Fallbeispiel. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden mögliche Ratschläge und Handlungsempfehlungen zum kritischen Umgang mit Verschwörungstheorien.…

Planet Wissen: Lernen für die Zukunft

Beispiele für digitales Lernen in der Schule, Video, 3′:25”

Digitale Bildung in der Schule heißt nicht einfach Computer statt Tafel und Tablet statt Arbeitsheft zu nutzen. Denn die Endgeräte können viel mehr, wie das Beispiel einer Schule in Nackenheim zeigt: Im Sportunterricht lassen sich mit Tablets beispielsweise Bewegungsabläufe analysieren, im Geschichtsunterricht drehen die Schüler eigene Nachrichten-Clips mit historischem Film-Material.…

Verschwörungstheorien – Gefangen in der Filterblase

Unterrichtsvorschlag, FAZ

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat eine Rubrik für Schulen, für die sich Interessent*innen allerdings registrieren lassen müssen. Auf dieser Seite wird eine aktualisierte Fassung eines Unterrichtsimpulses zu Verschwörungstheorien angeboten. Die FAZ schreibt dazu: ‘Verschwörungstheorien bezeichnen den Versuch, gesellschaftliche Strukturen, Ereignisse oder Prozesse durch das konspirative Wirken einer meist kleinen und elitären Gruppe von Akteuren zu […]…

“Reichsbürger” – Fragen und Antworten

Übersichtliche Darstellung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung

Das Heft versucht alle Fragen zu beantworten, die einem zu den ‘Reichsbürgern’ so einfallen könnten.…

»Reichsbürger« und Souveränisten

Basiswissen und Handlungsstrategien

Die Handreichung „Reichsbürger und Souveränisten“ vermittelt einen ersten Einstieg in das Themenfeld. Die Auseinandersetzung darf sich nicht nur auf die eindeutig gewaltbereiten und rechtsextremen Reichsideolog*innen, Selbstverwalter*innen und Souveränist*innen beschränken. Die Publikation nimmt auch die Verschwörungserzählungen in den Blick, die oftmals den Einstieg in die Reichsideologie ebnen. Diese Handreichung beleuchtet daher auch die Überschneidungen dieser unterschiedlichen […]…