Soziale Gerechtigkeit

Begriff und Begrüdung

Schrift von Professor Peter Koller, veröffentlicht auf den Seiten der Universität Münster.…

Gerechtigkeit im internationalen Vergleich

Artikel im “Wirtschaftsdienst”

“In vielen Ländern steht das Thema Gerechtigkeit ganz oben auf der politischen und gesellschaftlichen Agenda. Vielfach glauben die Menschen, dass die soziale Gerechtigkeit in den letzten Jahren abgenommen habe. Unklar bleibt dabei, was unter Gerechtigkeit verstanden wird und was der Vergleichsmaßstab ist. Der Gerechtigkeits­index des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln1 erfasst Gerechtigkeit deshalb anhand von […]…

Knietzsche und die Gerechtigkeit

Zeichentrick-Video, 2:47

“Knietzsche meint, wenn das Leben ein Konzert ist, dann ist die Gerechtigkeit für die Harmonie zuständig. Geht es ungerecht zu, gerät alles aus dem Gleichgewicht und wir fühlen uns im Klang der Musik nicht wohl. Aber zum Glück kann man friedlich für die Gerechtigkeit kämpfen.” (Planet Schule)…

Deutschland im Gerechtigkeitsvergleich

Artikel auf “Wirtschaft und Schule”

“Wie gerecht es in einem Land zugeht und ob anderswo nicht alles besser ist, darüber kann man lange spekulieren und noch länger diskutieren – doch Belege für die eine oder andere Sichtweise fehlen zumeist. Um diese Lücke zu schließen, hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln einen internationalen Gerechtigkeitsindex entwickelt.” (Wirtschaft und Schule)…

Wenn die Welt zusammenbricht – Krisenintervention

Bericht über Notfallseelsorge

Jürgen Röhr engagiert sich in der Notfallseelsorge/Krisenintervention Berlin. Er ist einer von 140 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in der Stadt, die Menschen in unerwarteten Ausnahmesituationen beistehen. Der ehemalige Polizist wird alarmiert, wenn sich Unfälle, Katastrophen oder Verbrechen ereignet haben. Wenn für die Betroffenen die Welt zusammenbricht.…

Einflüsterungen. Versuch über die Provinzialität des Onliners

Artikel, IZPP 1/2014

“Herzblut-Onliner” fühlen sich wie Asterix und Obelix durchströmt von einem Zaubertrank: es gibt keine Kraft, die ihrem Erlebnisdurst Grenzen setzt, ihrer Lust an digitaler Kommunikation und Information, an Sehen und Gesehen werden…wie kommen sie mit der Welt außerhalb des Netzes zurecht? Thomas Rolf ist der Meinung, dass an der mal zarten, meist jedoch eher harten […]…

Mythos Determinismus – Wieviel erklärt uns die Hirnforschung?

Video-Vortrag, 1:04:00

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg mit folgenden Abschnitten: 1. Ein Trilemma 2. Methoden der Hirnforschung 3. Kausalität & neuronale Mechanismen 4. Phänomene & experimentelle Methode 5. Auflösung des Trilemmas 6. Zusammenfassung Zur Verfügung gestellt unter der Reihe “forum philosophicum” der Fernuniversität Hagen.…