Elie Wiesel – Nie werde ich diese Nacht vergessen …

Elie Wiesel beschreibt in seinem Buch “Die Nacht” die Deportation nach Auschwitz, die Ermordung seiner Familie und das Überleben zwischen 1944 und 1945.
Francois Mauriac schreibt dazu: “Haben wir jemals an diese Folge eines weniger sichtbaren, weniger auffallenden Schreckens als jedes anderen Entsetzens gedacht – jedenfalls an das Schlimmste von allen für uns, die wir den Glauben besitzen: an den Tod Gottes in dieser Kinderseele…”

Anhand von Auszügen aus diesem Buch mit genauen Seitenangaben und Überleitungen dazwischen erinnert dieser webcompetent-Beitrag von Susanne Ristau an die Grausamkeit und Tragik der Shoah und berührt Fragen nach Schuld und Theodizee.

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar