Melanchthon in Nürnberg

Ein Geo-Cache zu Philipp Melanchthon

Dieser Cache wurde anlässlich des Melanchthon-Jahres 2009/2010 gelegt.  Der Cache wurde als kleine Sightseeingtour angelegt und mit Aufgaben versehen, die nicht allzu schwer zu lösen sind. Philipp Melanchthon, ein Philosoph und Theologe, Sprachwissenschaftler, Lehrbuchautor und Dichter steht im Mittelpunkt dieses Caches. Geboren wurde der Gelehrte am 16. Februar 1497 in Bretten.…

Ander(es) Lernen: Projektunterricht – zeitspRUng 1/2011

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brand

Projekte bereichern den Religionsunterricht und die Schule. Lernen ereignet sich nicht nur im herkömmlichen 45-Minuten-Takt, sondern nachhaltig wird es gerade, wenn dieser und womöglich auch die Schule selbst verlassen werden. Religionsunterricht wird so lebendig und darin liegt gerade auch für die Schule eine Chance, die ihr eigenes Profil daran schärfen kann. Inhalte Seite 1:   Religionsunterricht […]…

Melanchthon in Wittenberg

Außerschulische Lernorterkundung

In der Lernwerkstatt in Drübeck entstand ein Comic zu Philipp Melanchthon. Mit ihm können die Wirkungsstätten Melanchthons in der Lutherstadt Wittenberg entdeckt und erkundet werden. Das Material ist für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren geeignet und kann in Schulen und Gemeinden eingesetzt werden.…

Philipp Melanchthon – Der Lehrer der Deutschen

Informativer Bericht zum 450. Todestag

Wunderkind, Philosoph, Humanist. Der Universalgelehrte Philipp Melanchthon reformierte die Bildung in Deutschland und gilt neben Martin Luther als Wegbereiter der Reformation. Der Bericht des Hamburger Abendblatts erinnert zum 450. Todestag Philipp Melanchthons an das Leben des großen Reformators und geistigen Vaters der heutigen Gymnasien.…

Philipp Melanchthon (1497 – 1997)

Drei Aufsätze zur Bedeutung Melanchthons

Drei Reden, vorgetragen am Melanchthon-Dies der Theologischen Fakultät in der Humboldt-Universität zu Berlin. Kurt-Victor Selge: Melanchthon in seiner Zeit. Reimer Hansen: Melanchthon und die Friedensfrage in der Reformationszeit. Christof Gestrich: Zur Rezeption Melanchthons und Luthers im 19. und 20. Jahrhundert.…

Philipp Melanchthon und seine Zeit

Lebensbild als gut lesbare, informative Zusammenstellung (Leseprobe)

“Der Brettener war ein erstrangiger Reformator neben Luther. Die Reformation verdankt Luther die Impulse, Melanchthon aber die Gestaltwerdung. Ohne Melanchthons Wirken gäbe es keine evangelischen Kirchen, wie wir sie kennen.” Auszüge aus einer Informationsbroschüre zu Leben und Bedeutung von Philipp Melanchthon mit vielen geschichtlichen Hintergrundinformationen.…

melanchthon.info

Informationsseite im Rahmen der Lutherdekade

“Reformation und Bildung” heißt das dritte Themenjahr der Lutherdekade bis zum Reformationsjubiläum 2017. Wer war Philipp Melanchthon, der “Lehrer Deutschlands” und “Außenminister der Reformation”? Hier sind viele Erläuterungen zu Leben, Werk und Bedeutung zusammen gestellt, so ein Steckbrief, ausgefüllt von Martin Luther. Im Mittelpunkt steht die Confessio Augustana. Außerdem: Philipp Melanchthon verteidigte Juden vor seinem […]…

Erzählungen zum Reformationsjahr von Frieder Harz

Erzählungen zur Reformationszeit

Homepage vom Frieder Harz, evang. Pfarrer, Prof.i.R., bis 2009 an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg. Seit vielen Jahren mit Fortbildungen, Büchern und Artikeln im Bereich der religiösen Erziehung und Bildung im Elementarbereich tätig. Er veröffentlicht regelmäßig neue Erzählungen und ergänzt sie mit Fragestellungen für den Unterricht. Hier eine Zusammenstellung seiner Erzählungen zur Reformationszeit: Teil 1: Wittenberg […]…