Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments

Artikel im Loccumer Pelikan 2/2017

Melanie Köhlmoos geht in ihrem Artikel der Frage nach, wo die Forschung am Alten Testament derzeit steht und was daraus an Impulsen für die Praxis abgeleitet werden kann.…

Lesen und Verstehen

Aktuelle Entwicklungen in der Bibelhermeneutik

“Hermeneutik ist die Lehre vom Verstehen und seinen Bedingungen. Man kann grob zwischen zwei Hermeneutikversionen unterscheiden. Während die schwache Version der Ansicht ist, dass das Verstehen der Normalfall ist und Missverständnisse oder Unverständnis die Ausnahme bilden, rechnet die starke Version von Hermeneutik damit, dass das Missverständnis der Normalfall ist, während das Verstehen eigens gesucht werden […]…

Von Gleichnissen und Systemen

Artikel

Markus Locker (Associate Professor of Theology at the School of Humanities, Ateneo de Manila University in the Philippines) entwickelt in diesem Beitrag zum Biblischen Forum eine systemtheoretische Perspektive auf die Gleichnisse Jesu. Er zeigt auf, dass die zurzeit vorwiegende sprachtheoretische Annäherung an die Gleichnisse bei vielen, aber nicht bei allen Gleichnissen zu befriedigenden Ergebnissen führt, […]…