Religion: Unterrichtseinheit Mose

Unterrichtsvorschlag auf einer privaten Grundschulseite

Tanja Steiner stellt auf ihrer privaten Grundschulseite Unterrichtsideen zu Mose zur Verfügung. Ein Unterrichtsdurchgang mit Arbeitsblättern und kreativen Vorschlägen.…

ZeitspRUng 2018 Sonderheft: 12 mal Rahmenlehrplan praktisch

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Ein Sonderheft des zeitspRUng 2018 zum neuen Berliner Rahmenlehrplan mit 12 Unterrichtsvorschlägen: Gott fällt nicht einfach vom Himmel 1./2. Jahrgangsstufe “Für Gott eine Sprache finden – Metaphern und Bilder” Seite 4 Erfahrungen mit Jesus machen – ein erlebnispädagogischer Ansatz 1./2. Jahrgangsstufe “Jesus der Christus wendet sich Menschen zu” Seite 10 Beim Namen gerufen Eine Unterrichtseinhat […]…

“Ich lege meine Hand auf meinen Mund”. Gottesbeziehung und menschliche Souveränität im Buch Hiob

Rabbiner-Brandt-Vorlesung 2008

Heute gibt es in der Bundesrepublik mehr als 80 lokale und regionale Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, in denen sich Menschen engagieren, die die in der Präambel genannten Ziele und Aufgaben bejahen, insbesondere Christen verschiedener Bekenntnisse und Juden unterschiedlicher Tradition. Der Deutsche Koordinierungsrat vertritt als bundesweite Vereinigung diese Gesellschaften auf nationaler und internationaler Ebene. Anlässlich des […]…

1. Mose 28: Jakob träumt seine Begegnung mit Gott

Erzählvorschlag

Der evangelische Pfarrer und Prof. em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage Erzählvorschläge zu biblischen Geschichten mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen. Dazu kommen zahlreiche Erzählungen zu kirchengeschichtlichen Themen. Hier finden Sie einen Erzählvorschlag zu 1 Mose 28.…

Die Gotteserfahrung des Jesus aus Nazareth als zentraler Aspekt des christlichen Glaubens

Video vom Vortrag am 7. April 2011 in Weimar – 1.Vorlesung aus Jesus-Trilogie von Worthaus – Dauer: 1:14:28

“…Mit Scharfsinn und aller wissenschaftlicher Redlichkeit nähert sich Siegfried Zimmer im ersten Teil der Jesus-Trilogie dem Phänomen Jesus aus Nazareth über seine Gotteserfahrung an und bringt so etwas Licht ins Dunkel der Geschichte. Entstanden ist so ein absoluter Basisvortrag, der das »Wort« nennt, das vor Jesus niemand so benutzt hat.” Worthaus…

Die christliche Gemeinde – der Mann als Gottes Repräsentant, die Frau als schweigende Zuhörerin?

Worthaus-Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Dietz, Video 1:28:06

“Darf die Frau in der Gemeinde sprechen? Gar lehren? Mitbestimmen? Über den Mann? Kaum einer würde das noch infrage stellen. Doch dann kommt Lettland und schließt Frauen auf einmal vom Pfarramt aus. Logisch, denken sich wahrscheinlich konservative Christen, in der Bibel steht es doch, dass Frauen in der Gemeinde den Mund halten sollen. Thorsten Dietz […]…