Impulse für eine feministisch-interkulturelle Christologie

Quelle: www.sabine-plonz.de : Christologie.pdf

Zusammenfassender Bericht über eine Fachtagung

“Einmal jährlich treffen sich Theologinnen aus Deutschland und der weltweiten Ökumene in der Missionsakademie Hamburg, um theologische Fragen aus feministisch-ökumenischer Perspektive zu diskutieren. Bei der Tagung vom 2.-4. November 2005 ging es um das Thema Christologie. Unterstützung fand ein pluralistischer Ansatz, der aber nicht mit Beliebigkeit verwechselt werden darf, sondern sich an dem in der Bibel bezeugten Christus ausrichtet. Wichtig war den Referentinnen und Teilnehmerinnen auch die Frage, wie Christus heute in den Gesellschaften präsent und aktiv ist.” (Sabine Plonz)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

www.sabine-plonz.de
Sabine Plonz

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar