JIM-Studie 2021

Zum Material URL in Zwischenablage
Basisdaten zum Medienalltag von Jugendlichen in Deutschland

Mit der JIM-Studie 2021 veröffentlicht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) erneut Basisdaten zum Medienalltag von Jugendlichen in Deutschland. 58 Prozent der Jugendlichen wurde im letzten Monat mit Hassbotschaften konfrontiert, 56 Prozent mit extremen politischen Ansichten.

Hier finden Sie eine schöne Übersicht, auch mit anschaulichen Grafiken

Es wurden auch Kinder, Kleinkinder und Familien in ihrer Mediennutzung untersucht, hier finden Sie die Studienergebnisse.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar