“Gibt es mehr als einen Gott?”

Bildquelle: i.ytimg.com

„Kleine Menschen – große Fragen“ heißt eine Filmreihe, die pädagogische Fachkräfte unterstützen soll, mit Eltern über religiöse Fragen ins Gespräch zu kommen.
Die Tübinger Religionspädagogen Professor Albert Biesinger und Professor Friedrich Schweitzer haben gemeinsam mit Erzieherinnen und Experten eine Sendereihe entwickelt: Unter dem Titel „Kleine Menschen – große Fragen“ stellen Filmclips fünf typische Situationen vor, die Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie (inter-)religiös Interessierte als Anregung für die Arbeit mit Kindern nutzen können.

“Gibt es – mehr als – einen Gott?
In der 3. Episode der Sendereihe stellen sich die Kinder Fragen, die sich während eines Kindergeburtstages auf Grund ihrer verschiedenen Religiosität ergeben. So spielen zum Beispiel Tischrituale eine Rolle oder Ritualgegenstände.
Anschließend tauscht sich eine Expertenrunde aus.

 

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar