Abenteuer Christologie – Oder: Was ist das Besondere an Jesus?

Auszüge aus einer Unterrichtsreihe 1

“Wer nach der Besonderheit Jesu fragt, lässt sich auf das „Abenteuer“ Christologie ein. Hier geht es um die Entdeckung eines Geheimnisses, genauer um die Beschäftigung mit einem Geheimnisträger. Jesus als der Christus ist das „Geheimnis Gottes“ (Manfred Haller) und die Auseinandersetzung mit diesem Geheimnis ist eine Reise in ein weites, offenes Land. In der christologischen […]…

Jesus und die kanaanäische Frau

Eine Toleranzgeschichte mit Jugendlichen erarbeiten

“Matthäus 15,21-28 passt sehr gut zum Thema Toleranz, da es sich bei dem Anliegen der kanaanäischen Frau um die Bitte einer Person handelt, die ein anderes Geschlecht, eine andere Nationalität und eine andere Religion hat als die Jünger und Jesus. Die Reaktionen der Jünger und Jesus auf das Verhalten der Frau aus verschiedenen Perspektiven zu […]…

2014/2 Loccumer Pelikan: Jesus Christus

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Carsten Jochum-Bortfeld Der gedeutete Jesus. Erzählungen von Leben, Sterben und Auferstehen Jesu in den Evangelien Michaela Albrecht-Zenk Playstation statt Foltertod? Mit Jugendlichen über das Sterben Jesu nachdenken Sönke von Stemm Nach der Auferstehung nachgefragt Vivien Neugebauer und Kathrin Klausing Jesus Christus im Dialog praktisch Gerta Hoffrichter Jesus segnet die Kinder […]…

Die Frage nach Gott im islamischen Religionsunterricht

Artikel aus dem Loccumer Pelikan

Die islamische Religionspädagogin Annett Abdel Rahman stellt fachliche Informationen mit Blick auf interreligiöse Aspekte in der Schule vor. Eine fundierte Einführung in die Thematik. Die Autorin gehört zum Herausgeberkreis der islamischen RU-Arbeitshefte “Bismillah” (Schroedel). Ferner ist sie Mitautorin von Bildungsplänen.…

WAHR UND UNWAHR? Inszenierte Vollmacht. Fiktionalität und Wahrheit in den Jesusgeschichten des Markusevangeliums

Fachdidaktischer Beitrag

In dem Artikel wird hervorgehoben, dass sich Bibelkompetenz nicht in kritischer Destruktion erschöpft. Die erzählerischen Mittel sind Wahrheitsträger; erst Referenz führt zur Relevanz. Die Schülerinnen und Schüler werden hineingenommen in einen Prozess einer narrativen Glaubensvergewisserung. Sie sollen in die Lage versetzt werden, die erzählerische Argumentationsstruktur der Bibeltexte zu erkennen und nachzuvollziehen.…

Ramadan – Fastenzeit und die soziale Verantwortung im Islam

Unterrichtseinheit für Sekundarstufe

  “Zwischentöne” – Materialien für den Unterricht in Religion, Politik und Ethik, herausgegeben vom Georg-Eckert-Institut, Braunschweig.  In diesem Unterrichtsmodul wird exemplarisch anhand des Fastenmonats Ramadan die besondere Bedeutung spiritueller Zeiten und die damit verbundene Verantwortung für das soziale Zusammenleben in der Gesellschaft herausgearbeitet. Unterrichtsplan mit Arbeitsblättern zum Download.…

Verantwortung lernen – Schöpfung bewahren

Anleitung für ein Service-Learning Projekt

“Im Rahmen eines Service-Learning-Projekts bedingen sich gesellschaftliches Engagement und fachliches Lernen wechselseitig: Das im Unterricht erlangte Wissen gewinnt durch einen außerschulischen Dienst an Relevanz und Verständnistiefe. Gleichzeitig wird das Engagement durch das erworbene Fachwissen untermauert.” (Imke Ratjen, RPI Loccum). Hier durchgeführt am Beispiel Schöpfung.…

“Warum bin ich auf der Welt?”

Unterrichtsbausteine

Bausteine für eine schöpfungstheologische Lektüre von Wolf Erlbruchs “Die große Frage” im Jahrgang 5/6.…