2017/4 Starke Gefühle: Vertrauen

Aus Vertrauen kann Glaube, Liebe und Hoffnung wachsen oder auch ein Suchtverhalten entstehen.
Materialien der eva zur diakonischen Arbeit für den Unterricht 4/2017

Vertrauen kann für verschiedene Menschen ganz Unterschiedliches bedeuten. Das zeigen die drei Texte in „Schatten und Licht“. Melanie Yilmaz wird vom „Atrium“ unterstützt, einer Hilfseinrichtung für Familien in schwierigen Lebenslagen. Die junge Mutter muss lernen, den Mitarbeitenden dort zu vertrauen. Nach verschiedenen Hochs und Tiefs lernt sie zunehmend, zwischen lebensförderndem und schädlichem Vertrauen zu unterscheiden. […]…

Weihnachten – Weihnachten – immer wieder Weihnachten

Spiel zur Weihnachtszeit

“Schon wieder ein Jahr vergangen, seit Wochen liegen die Schokoladennikoläuse in den Geschäften – Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Schülerinnen und Schüler fangen an, an Weihnachten zu denken, zu planen. Und die Gedanken kreisen um Geschenke, Geschichten, Basteleien und Leckereien. Unser Spiel will Ihnen helfen, mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen über […]…

Sehnsucht und Verheißung

Dem Frieden Gesichter geben

Jeanette Eickmann schreibt zu dieser sehr schönen Unterrichtsidee im Loccumer Pelikan: “Das Leben vieler Kinder ist von Unfrieden, Gewalt, Angst und Sorge getrübt – auch in Deutschland. So nimmt die Zahl derjenigen Kinder zu, die in armen Verhältnissen aufwachsen; mehr als früher rückt ihnen eine bedrohte Zukunft ins Bewusstsein, ängstigt sie und lässt den Traum […]…

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht

Der Adventskalender als Buch für die Klasse – Projektvorschlag

“Advent und Weihnachten stellen uns jährlich neu vor die Frage, wie wir Kindern und Jugendlichen einen angemessenen Zugang eröffnen können. Eine Möglichkeit besteht darin, die einprägsamen Bilder alttestamentlicher Verheißungen zu erschließen. Der theologische Bezug zwischen Verheißung und Erfüllung erscheint als Einheit stiftendes Prinzip zwischen dem Alten und dem Neuen Testament. Die Erfüllung einer Verheißung im […]…

Ideen für den Unterricht in der Weihnachtszeit

Ideen zur Gestaltung des Klassenraumes, eines Krippenweges und eines Krippenspieles

Zeitlose Vorschläge zur Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit von Lena Kuhl auf den Seiten des RPI Loccum.…

Ein Retter, der stinkt, und Herodes, der sein Geld verschenkt?

Die Sterndeuter-Geschichte bibliodramatisch in Kindertagesstätte, Förder- oder Grundschule

Projektreihe für drei Tage, in denen mit Elementen des Bibliodramas mit Kindern zur Sterndeuter-Geschichte gearbeitet wird. Gibt eine kurze Einführung in bibliodramatisches Arbeiten mit Vorschulkindern und beschreibt Erfahrungen aus der Erprobung.…

Wenn Gott in die Welt kommt

Ein Weihnachtsspiel mit Matthäus und Lukas

Matthäus und Lukas entfalten in ihren Geburtserzählungen unterschiedliche theologische Konzepte, die über viele Jahrhunderte in zahllosen Krippenspielen zu einer einzigen Geschichte verarbeitet wurden. Beate Peters stellt sich der Frage “Wie könnte es gelingen, durch das Spielen der Weihnachtsgeschichten anzubahnen, dass Kinder frühzeitig Erzählperspektiven wahrnehmen und theologische und existenzielle Bedeutungen jenseits vermeintlich historischer Kontexte entdecken lernen?” […]…

Lieder über Gott & die Welt – Kurt Mikula

Lieder, Sprüche, Ideen & Impulse rund um Weihnachten

Hier finden sich viele Advents- und Weihnachtslieder sowie eine Weihnachtsfeier mit MP3 zum Anhören, Video zum Ansehen und denTexten, den Noten und Arbeitsblätter – alles zum Herunterladen.…

Geburtsdatum unbekannt, gefeiert wird trotzdem

Weihnachten feiern. Ein Projekt für den kompetenzorientierten Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6

Das Projekt soll Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, am Thema „Weihnachten“ zentrale Fähigkeiten aus diesen Bereichen zu entwickeln und auszubauen. Diese Kompetenzen sind: • Glaubensaussagen biblischer Texte zu erschließen und auf das eigene Leben beziehen zu können • über die eigene religiöse Tradition Auskunft geben zu können • christliche Feste und Feiern im schulischen […]…