Stammzellen verstehen – Die Konferenz für die Schule

Unterrichtsmaterial Stammzellen – Biologie Oberstufe

Vier Unterrichtseinheiten à 90 min sind frei verfügbar. Eine davon beschäftigt sich mit ethischen Fragenstellungen zum Thema. Das didaktisch aufbereitete Material ist sofort einsetzbar und kann von den Lehrkräften selbst ergänzt werden. Die vier Unterrichtseinheiten vertiefen das unterrichtsrelevante Thema Stammzellen für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Es werden Erklärtexte, Artikel, Grafiken, Aufgabenblätter und Unterrichtsabläufe in […]…

Wert oder unwert? Eugenik im Wandel der Zeit

Audio Bayern 2 mit Unterrichtsmaterialien, 22′:02”

Schon in der Antike gab es Ansätze, auch bei Menschen durch aktive Auslese das “Geschlecht zu verbessern”. Dahinter stand meist irgendeine Obrigkeit, doch heute kehrt Eugenik wieder: durch Frühdiagnostik und Abtreibung. Ein Audio mit Unterrichtsmaterialien auf Bayern 2.…

Aktionsheft: Zu spät Planet?

Aktionsheft von youngcaritas

Kennst du deinen ökologischen Fußabdruck? Warum hat die UN Nachhaltigkeitsziele beschlossen? Wie erkennt man Greenwashing? Das Aktionsheft „Zu spät Planet?“ bringt Faktenwissen zum Thema Nachhaltigkeit auf den Punkt. Das Heft kann bestellt oder heruntergeladen werden. Hier geht es zum PDF-Download Hier zur Zu-spät-Planet-Linksammlung…

Ist die Bibel wahr?

Einstiege und Lernaufgaben für die E-Phase der Gymnasialen Oberstufe (Hessen)

Das Kurshalbjahr E2, nach dem alten hessischen Lehrplan „Heilige Schrift(en) verstehen“, hat im Kerncurriculum gymnasiale Oberstufe für Hessen eine neue inhaltliche Schwerpunktsetzung erhalten: Es geht um unterschiedliche Zugänge zur Wirklichkeit und um Wahrheitsansprüche in Theologie und Naturwissenschaften. Zum Themenfeld E2.3 „Bibel verstehen. Ist die Bibel wahr?“ werden in diesem Beitrag jeweils drei Ideen zu Einstiegen […]…

Kesslers Position zum Mitleiden Gottes angesichts der Theodizeefrage

Das Material fasst Kesslers Aufsatz “Gott und das Leid seiner Schöpfung. Nachdenkliches zur Theodizeefrage” aus seinem Buch “Ein guter Gott, der leiden lässt?” (2004) S. 50-57 zusammen.

Ausgehend von einer unbedingten Anerkenntnis der Berechtigung der Theodizeefrage und der Forderung nach einer Differenzierung des Gedankens vom Mitleiden Gottes entfaltet Kessler seine Position: Gott beschränke seine Allmacht temporär für die Weltzeit zugunsten der Freiheit seiner Geschöpfe und der Eigengesetzlichkeit der Schöpfung. Dies habe eben Leid zur Folge. Aber Gott sehe nicht tatenlos in seinem […]…

2020|1 rpi-impulse ‘Das Buch der Bücher’

Aktuelle Zugänge zu biblischen Texten

EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Katja Simon Das gesamte Heft als pdf PERSONEN & PROJEKTE – Gemeindeübergreifende Teamerschulungen in Berlin – Jugendwettbewerb YoungClip Award – Abschied – Menschen.Rechte.Leben KIRCHE & STAAT – Religiöse Bildung ist ein gesellschaftlicher Auftrag – Fachforum Religion – Das Verhältnis des Christentums zum Islam – Aus den Kirchlichen Schulämtern der […]…

Dietrich Bonhoeffer – Arbeitsblätter

Arbeitsblätter zum Leben Dietrich Bonhoeffers

Am 9. April 1945 ermordete die NS-Justiz im KZ Flossenbürg  den Theologen Dietrich Bonhoeffer. Dieses Ereignis jährt sich 2020 zum 75. mal. Dies ist sicherlich ein Grund, mit Schülerinnen und Schülern über das Leben und Handeln Bonhoeffers ins Gespräch zu kommen. Als Impulse und Arbeitshilfe finden Sie hier einige Arbeitsblätter, erarbeitet von M. Tschinkel!…

Anregungen zur Umsetzung des Lehrplans Evangelische Religion in der Gymnasialen Oberstufe

Handreichung des Landes Rheinland-Pfalz

Die vorliegende Handreichung ist eine Hilfestellung, den neuen Lehrplan Evangelische Religion für die Gymnasiale Oberstufe umzusetzen. Es geht v.a. darum, das kompetenzorientierte Konzept durch konkrete Beispiele von Unterrichtsreihen zu verdeutlichen. Die Handreichung will Anregung sein, ersetzt jedoch weder Schulbücher, noch Materialsammlungen oder Methodenhandbücher. Jeder der fünf Themenbereiche Mensch, Jesus Christus, Gott, Ethik, Christsein in der […]…

Gottes- und Menschenbilder im Wandel der Zeit als Herausforderung an die Gegenwart – Vom Sinn des Gottesglaubens

Beispiel für eine Unterrichtsreihe in der Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe NRW

Die vorgestellte Reihe verknüpft zwei Inhaltsfelder des neuen Kernlehrplans gymnasiale Oberstufe NRW: Inhaltsfeld 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Der Mensch zwischen Freiheit und Verantwortung Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Die Frage nach der Existenz Gottes z.T. Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Apokalyptische Bilder von Angst und Hoffnung  …

Theologie des Religionskritikers Freud – der Dualismus von Todestrieben und Lebenstrieben

Der Aufsatz bietet einen Einblick in Freuds Vorstellungen davon, was den Menschen beherrsche.

Theologie eines Religionskritikers klingt wie ein Widerspruch in sich. Aber eine Theologie kann einfach der Antwortversuch auf die Frage nach dem Bedeutsamsten bzw. Mächtigsten genannt werden. Nach dem “Tode Gottes” lehrte Nietzsche z.B. das Ideal des Übermenschen. Freud äußerte sich – nach eigener Aussage – spekulativ über das Dunkel der Bedeutungslosigkeit, die Nietzsche nach Gottes […]…