MISEREOR-Klimalotterie

Spielvorschlag, um ins Gespräch und Tun zu kommen.

Die “MISEREOR-Klimalotterie” ist ein spielerischer Weg über das Thema Klimawandel ins Gespräch zu kommen. Beim Thema Klimawandel wird es schnell grundsätzlich und die Fronten verhärten sich. Dabei bleibt echter Austausch oft auf der Strecke. Oder es bleibt unverbindlich im „man müsste mal“- oder „könnte man nicht“ stecken… Eine einfache, unkomplizierte Aktion, die einen spielerischen Weg […]…

Schluss mit dem Fanatismus: Religion als Friedensstifter

Artikel auf evangelisch.de

An Gewalt aus religiösen Gründen haben wir uns gewöhnt. Dabei sind alle bedeutenden Religionen dem Frieden verpflichtet – und verfügen zudem über Ressourcen, die Frieden stiften können. Wie? Markus Weingardt hat ermutigende Beispiele zusammengetragen.…

Fanatisierung als Herausforderung für die Politische Bildung

polis aktuell Nr. 3 / 2018

Ausgabe des Zentrum Polis – Politik Lernen in der Schule mit folgenden Kapiteln: Fanatisierung als Herausforderung für die Politische Bildung Merkmale und Motive des Fanatismus Extremismus-Blitzlichter Beziehungsarbeit als Triebkraft gegen Extremismen Unterrichtsbeispiel: Wo ist die Grenze? Materialien, Links, Projekte Dazu Unterrichtsideen für eine 7. und 8. Klasse (Österreich)…

Schöpfung – Material für die Sekundarstufe

Unterrichtsverlauf (7 Doppelstunden)

Klasse 6 Unterrichtssequenz: Über die Welt als Gottes Schöpfung nachdenken

Sieben ausgearbeitete Unterrichtsbausteine zum Thema Schöpfung für die Klasse 6.  …

Sophie Scholl

Vom Glauben getragen – Dokumentation 7′ Min

Kurzdokumentation Sophie Scholl ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sophie Scholl wurde wegen ihres Einsatzes hingerichtet. Getragen wurde ihr Handeln von einem tiefen christlichen Glauben – Eine Erinnerung…

Achtsamkeitsübungen für die Grundschule

Texte und Audiodateien mit Impulsen für Achtsamkeitsübungen

Susanne Gärtner bietet verbale und nonverbale Impulse für Achtsamkeitsübungen an, die mit einer ganzen Klasse durchführbar sind oder sich auch als Auszeit-Aufgaben für  Schüler*innen eignen.…

“Träum ja nur (hippies)” – Mit Schüler*innen biblische Zukunftshoffnungen erkunden

Ein Lied von Silbermond als Anforderungssituation im Religionsunterricht ab Klasse 7

Der Song „Träum ja nur (Hippies)“ von Silbermond setzt sich mit der aktuellen gesellschaftlichen und umweltpolitischen Lage auseinander und entwirft zugleich ein optimistisches Zukunftsszenario. Dieses erinnert, besonders im Refrain, stark an biblische Vorstellungen von einer neuen Welt am Ende der Zeiten. So kann man biblische Heilszusagen ohne weiteres mit dem Text von Silbermond in Verbindung […]…

Komm und sieh…

Dystopische Visionen im Religionsunterricht, Vorschlag für den Unterricht an einer Fachoberschule

Wohin gehen wir? Was bringt die Zukunft angesichts vielfältiger gesellschaftlicher Probleme, Pandemie und Umweltzerstörung? Steuert die Welt auf eine Katastrophe zu? Was bedeutet der in Nachrichten, Filmen und Serien verwendete Begriff „Apokalypse“? Die hier vorgestellte Unterrichtseinheit geht diesen Fragen nach, indem sie das Interesse der Schüler*innen aufgreift und aktuell populäre Dystopien mit der Hilfe von […]…

Digitale Dystopie: Computerspiele zwischen Weltuntergang und neuem Leben

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgangsstufe 10

So sehr der Mensch die Katastrophe fürchtet, so sehr fasziniert sie ihn. Dies spiegelt sich auch in einem breiten Angebot populärer Computerspiele wider, die den Weltuntergang in Szene setzen. Im Vergleich dazu wird anknüpfend an die Rezeptionsgeschichte der biblischen Apokalypse deren historischer Sitz im Leben sowie deren eigentliche Aussageabsicht erarbeitet. Die Schüler*innen sollen der Angst […]…

Zukunftsängste und Weltuntergangsphantasien

Mit Schüler*innen über dystopische Zukunftsvorstellungen nachdenken. Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Seit einiger Zeit schon sind Romane und Filme, in denen ein düsteres Bild von der Zukunft gezeichnet wird, bei Jugendlichen sehr beliebt. In der vorliegenden Unterrichtssequenz geht es darum, aktuelle Dystopien wahrzunehmen und hinsichtlich ihrer Funktion zu untersuchen. Im Unterschied zu dystopischen Entwürfen mit ihrer „Lust am Weltuntergang“ zielt die Orientierung an der Verkündigung Jesu […]…