Fremdheit als didaktische Aufgabe

WiReLex-Artikel

Karlo Meyer hat im WiReLex, dem Wissenschaftlich- Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, das Thema “Fremdheit als didaktische Aufgabe” erarbeitet: 1. Fremdheit als Phänomen 1.1. Fremdheit als Interpretament 1.2. Fremdheit und Hermeneutik 1.3. Fremdheit und Religion 1.4. Fremdheit und Schülerschaft 2. Fremdheit als religionspädagogische Aufgabe 2.1. Kriterien und Zielperspektiven 2.2. Themenwahl bei fremden Traditionen 2.3. Motivation […]…

Kinder-Arbeit-Ausbeutung?

Lernplakat “Kinder-Arbeit- Ausbeutung” mit didaktischen Materialien von Misereor

• Lernplakat „Kinder-Arbeit-Ausbeutung?“ In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie oder dem familieneigenen Betrieb. Doch wo verläuft die Grenze zwischen normaler Mitarbeit und ausbeuterischer Kinderarbeit? Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der Geschwister Emmanuelle und Daniel auf einer Kakaoplantage und zwei weiteren Geschwisterpaaren aus der Elfenbeinküste und aus […]…

Begegnung verändert

Ein Gottesdienst zum Jahr der Toleranz

Ideen, Tipps und Anregungen zu einem Gottesdienst zum Schuljahresbeginn vom PI Villigst.…

Schule verändert (sich)

Villigster Medien – Sonderheft 2014

Tipps, Anregungen und Ideen für Schulgottesdienste zum Schuljahresbeginn vor dem Hintergrund der vielen Veränderungen in der Schullandschaft der letzten Jahre.…

PI Villigst: Gottesbilder

Sonderheft 2015

Das Sonderheft umfasst Gedanken zum biblischen Bilderverbot, zur bildhaften Rede von Gott in der Bibel, Poetische Texte und Liedvorschläge sowie einen Gottesdienstvorschlag zu “Gottes Hand” sowie Materialien zu einem Gottesdienst “Gott ist wie…”  …

Bausteine Religion Heft 17/18

Kompetenzorientierte Bildungspläne im evangelischen Religionsunterricht der berufsbildenden Schulen/des Berufskollegs

In diesem Heft werden verschiedene Lehr-Lernarrangements mit Anforderungssituationen vorgestellt: 1. “Warum darf die das?”  Seite 12 2. “Arbeit zwischen Lust und Frust”  Seite 26 3. “Opferfest für alle”  Seite 36 4. “Trauer in der Schule einen Raum geben”  Seite 43 5. “Weihnachtskarte”  Seite 61 6. “Virale Werbung”  Seite 69 7. “In welchen Betrieb will ich […]…

Schau in meine Welt – 30 Tage Ramadan

KiKA-Video auf YouTube, 25′:55”

Schau in meine Welt 30 Tage Ramadan, Folge 170 Während des Ramadans stehen Sarenur, Reyhan und Eslem jede Nacht um drei Uhr auf: obwohl sie noch schlaftrunken sind, sitzen sie mit ihrer ganzen Familie gleich am Esstisch, der voll mit superleckeren Gerichten ist. Für sie ist vor allem wichtig, jetzt so viel wie nur möglich […]…

Mäuse, Kröten, Kohle, Asche – wie viel braucht man in der Tasche?

Schulgottesdienst für die Sek. I, RPI Loccum

Dieser Schulgottesdienst wurde im Religionsunterricht einer 9. Klasse vorbereitet. In der etwa dreimonatigen Vorbereitungsphase wurde zunächst der Inhalt erarbeitet. Dazu gehörte die Beschäftigung mit folgenden Personen und Themen: Franz von Assisi, Bodo Schäfer und sein Buch „Der Weg zur finanziellen Freiheit: In sieben Jahren die erste Million“, Anne Donath, Der Affentopf, Matthäus 10,5-10 und 19,24 […]…

Schmecksplosion – Bilge und Sophie feiern das Zuckerfest

Fest des Fastenbrechens, Video SWR-Kindernetz, 15 Minuten

Bilge hat ihre Freundin Sophie eingeladen. Zusammen bereiten sie die süße, türkische Spezialität Baklava für das Zuckerfest vor. Das Zuckerfest wird am Ende des Fastenmonats Ramadan gefeiert und dauert drei Tage lang.…