Heute vor 80 Jahren

Zur Judenverfolgung 1938

Katharina Kemnitzer stellt in dieser Kurzandacht prägnant das Erleben eines zeitzeugen vor. Dieser hatte in einem fränkischen Dorf die Zertsörungen eines jüdischen Wohnhauses in seinem Dorf beobachtet. Dieses kurze Hörbeispiel ist als Impuls vielfältig im Unterricht ab Sekundarstufe einsetzbar.…

Die Gotteskindschaft des jüdischen Volkes

Arbeitshilfe der EKiR zum Israel-Sonntag 2016

“Die Gotteskindschaft des jüdischen Volkes” – so lautet der Titel der Arbeitshilfe zum Israel-Sonntag 2016. Die Arbeitshilfe bietet vielfältige Materialien und Hinweise, um sich in Gottesdienst und Unterricht darauf zu besinnen, was die Kirche mit dem Judentum auf der ganzen Welt und durch alle Zeiten hindurch verbindet. Der vorgeschlagene Predigttext stammt aus Römer 9,1-16. Wie […]…

Knusper knusper knäuschen…

Mit Kindern die magische Hexenwelt entdecken

“Die Hexe gehört zu den Fabelwesen wie Zwerge, Zauberer, Elfen und andere. Kinder lieben solche mystischen Welten. Dabei fasziniert sie die Vorstellung einer unbekannten Erlebniswelt, die voll Zauber und außergewöhnlichen Abenteuern ist. In der so genannten magischen Phase zwischen 3 und 5 Jahren, in der die Phantasie für Kinder mindestens ebenso viel Bedeutung hat wie […]…

Reichspogromnacht 9.11.1938 – das schwierige Gedenken

Bild- und Textbeiträge des SWR

Mit der Reichspogromnacht am 9./10.11.1938 begann das NS-Regime die offene Judenverfolgung. Die Geschehnisse hinterließen einen dunklen Fleck auf dem kollektiven Gedächtnis der Deutschen.- Der SWR bietet hier zahlreiche Archivbeiträge. Originalreden können angehört werden.…

Der ganz alltägliche Judenhass

Beschreibungen aus Deutschland im Jahr 2018

80 Jahre nach den Pogromen in Deutschland warnt die jüdische Gemeinschaft vor wachsendem Antisemitismus – vor allem unter Jugendlichen. Der Bericht schildert Einzelheiten und Beispiele und fordert zur Diskussion heraus.…

Tausende trauern nach Anschlag von Pittsburgh

Bericht der Deutschen Welle

Bei einer Gedenkfeier für die Opfer des Angriffs auf eine Synagoge trauern Tausende. “Worte des Hasses sind in Pittsburgh nicht willkommen”, mahnte Rabbi Jeffrey Myers in seiner Rede – und nahm dabei insbesondere Politiker in die Verantwortung. “Meine Damen und Herren, das muss mit Ihnen, unseren Politikern, beginnen. Hören Sie auf mit den Worten des […]…

Die Wahrheit über Halloween

Informationen zum Hintergrund des Festes

Halloween ist eine Erfindung der US-amerikanischen Süßigkeitenindustrie? Das stimmt nicht. Halloween ist ein alter keltischer Brauch? Das stimmt auch nicht. Die wahre Geschichte über Halloween ist die spannendste…. Lesen Sie, was Silke Wünsch von der Deutschen Welle herausgefunden hat!…

Autobahnkirche Siegerland – Ruhe für Leib und Seele

Ort der Besinnung auf dem Autohof Wilnsdorf an der A 45

Die zeltförmige Architektur des Äußeren signalisiert Einladung. Die Holzkonstruktion im Inneren ermöglicht eine beruhigende Atmosphäre. Die Besucher können hier die Erfahrung der Ent-Schleunigung machen und sich auf Meditation und Gebet einlassen.…

Welche Kirche braucht die Familie?

Ansprüche und Bedürfnisse von Familien gegenüber Kirche

“Welche Kirche braucht die Familie? Diese Frage klingt einfach und hat es doch in sich. Denn die Familie gibt es genauso wenig wie die Kirche. Ich konzentriere mich im Folgenden auf die Familienperspektive und werde das in mehreren Schritten tun. Zuerst sollen Grundlagen gelegt werden mit Blick auf die Familie als Sozialsystem und dann mit […]…