Die Bedeutung des Kreuzestodes Jesu aus heutiger Perspektive

Vortrag am 01.11.2012, Audio, 1:23′:35”

“Musste Jesus aus Nazareth stellvertretend für die Schuld der Menschheit sterben? Brauchte Gott dieses Opfer, um vergeben zu können? Und was ist das dann bitte schön für ein Gott, der seinen eigenen Sohn grausam über die Klinge springen lässt? Die Frage nach der Deutung und Bedeutung des Todes von Jesus aus Nazareth ist zweifellos eine […]…

Unfriede als fundamentales Problem des Menschen – eine Bestandsaufnahme aus biblischer Sicht

Video vom Vortrag am 1.Dezember 2011 in Öhringen – Dauer: 1:1:12

“Obwohl wir nicht genau wissen, wann und wo der jüdische Mann aus Nazareth das Licht unserer Welt erblickt hat, setzt mit seiner Geburt die Stunde Null unserer Zeitrechnung ein. Und gleichzeitig beginnt damit auch die eigenständige Geschichte des Christentums. Es ist eine Geschichte in der sich Schönes und Gutes mit viel Brutalität, Gier, Heuchelei, Ausgrenzung […]…

Die Sinnfrage als Leitfrage des modernen Menschen

Video vom Vortrag am 10. April 2011 in Weimar – Dauer: 1:13:22

“…Anhand von sozialwissenschaftlichen Grunderkenntnissen und philosophischen Überlegungen geht es um die Lebensfragen des modernen Menschen…” (Worthaus)…

“Reich Gottes” als zentrales Thema im öffentlichen Auftreten des Jesus aus Nazareth

Video vom Vortrag am 8. April in Weimar 2011 – 2.Vorlesung der Jesus Trilogie von Worthaus – Dauer: 1:23:13

“Besucht man christliche Gotteshäuser so ist man meistens zuerst mit Jesus-Darstellungen konfrontiert, die ihn in den letzten qualvollen Stunden seines Lebens, zeigen. Schaut man sich genauer um, findet man mit Glück unter der Decke, auf Kirchenfenstern oder in den Ecken einiger Altarbilder ein paar illustrierte Episoden die Jesus schmerzbefreit und lebendig zeigen. Nun gibt sicherlich […]…

Die Gotteserfahrung des Jesus aus Nazareth als zentraler Aspekt des christlichen Glaubens

Video vom Vortrag am 7. April 2011 in Weimar – 1.Vorlesung aus Jesus-Trilogie von Worthaus – Dauer: 1:14:28

“…Mit Scharfsinn und aller wissenschaftlicher Redlichkeit nähert sich Siegfried Zimmer im ersten Teil der Jesus-Trilogie dem Phänomen Jesus aus Nazareth über seine Gotteserfahrung an und bringt so etwas Licht ins Dunkel der Geschichte. Entstanden ist so ein absoluter Basisvortrag, der das »Wort« nennt, das vor Jesus niemand so benutzt hat.” Worthaus…

Ein merk-würdiger Tod – historische Aspekte der Kreuzigung Jesu

Video vom Vortrag am 6.Juni 2012 in Weimar – Dauer:1:07:06

“Der Eröffnungsvortrag von Worthaus 2 ist vielleicht das passendste, wie man mit dem mysteriösen Tod des Jesus von Nazareth umgehen kann. Er nähert sich behutsam der Thematik, indem er nicht gleich nach dem “warum” fragt, sondern erst einmal das “wie” in seiner physischen, aber auch gesellschaftlichen Brutalität schildert. Dabei geht es Siegfried Zimmer jedoch nicht […]…

Wie denkt Jesus aus Nazareth über die Auferweckung der Toten?

Video vom Vortrag am 10. Juni 2012 in Weimar – Dauer: 1:12:55

“Man könntes es als überraschend bezeichnen: Wenngleich sich im Christentum eine große Jenseitsfixierung entwickelt hat, äußert sich der Mann aus Nazareth zur Frage der Auferweckung nur ein einziges Mal. Ein guter Grund für Siegfried Zimmer an dieser Stelle etwas genauer hinzuschauen. Dabei bringt er allen, die die Vorstellung an ein jenseitiges Leben befremdlich finden, große […]…

Kirche in Deutschland

Informationen zur politischen Bildung – aktuell

Die Geschichte Europas ist auch eine Geschichte des Christentums. Die Kirchen waren über Jahrhunderte von zentraler politischer und kultureller Bedeutung. Der Säkularisierungsprozess der Moderne bedeutet jedoch eine neue Herausforderung. Wolfram Kinzig zeichnet die Kirchengeschichte seit dem Mittelalter nach und diskutiert die Auswirkungen von Reformation, Glaubenskriegen und Kirchenspaltung – insbesondere im Hinblick auf das wechselhafte Verhältnis […]…