Deutliche Mehrheit der Bevölkerung für aktive Sterbehilfe

Allensbacher Kurzbericht 6. Oktober 2014

” Die deutliche Mehrheit der Bevölkerung steht der Forderung, unheilbar schwerstkranken Menschen auf deren Wunsch hin aktiv Sterbehilfe zu gewähren, positiv gegenüber: 67 Prozent sprechen sich dafür aus, aktive Sterbehilfe in Deutschland zu erlauben. Damit ist die Akzeptanz für die aktive Sterbehilfe in den letzten Jahren weiter gestiegen. 2008 sprachen sich 58 Prozent für die […]…

Spass oder Gewalt

Lernplattform

“Diese Lernplattform ermöglicht es PädagogInnen, in der gewaltgefährdetsten Altersgruppe sexuell übergriffiges Verhalten und sexualisierte Gewalt zur Sprache zu bringen. Mit Pubertierenden über sexuelle Belästigung und Gewalt zu diskutieren, ist für viele Pädagogen schwierig, speziell für Frauen. Mit dieser Lernplattform erhalten sie ein Werkzeug, mit dem sie das Thema mit ihrer Gruppe über mehrere Sitzungen ernsthaft […]…

Das Thema: Plastikmüll

Global lernen, Ausgabe 3/2014

Service für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen “Plastik ist relativ günstig in der Herstellung, gut formbar, stabil, leicht und daraus lässt sich einfach eine hohe Stückzahl gleicher Teile produzieren. Aufgrund dieser Eigenschaften und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, verdrängt Plastik in vielen Lebensbereichen Materialien wie Glas, Holz, Metall, Keramik und Baumwolle. Dies hat schwer­ wiegende Folgen für […]…

KZ Buchenwald

Online-Mediothek

Kurzfilme, Arbeitsblätter und Broschüren, zusammengestellt in der Online-Mediothek des Thüringer Schulportals.…

Gottes Wort im Visier

Militärgerät mit Bibelstellen

Die in Michigan ansässige Firma Trijicon ist Lieferant des US-Militärs. Nun wurde bekannt, dass die Firma Kriegsgerät mit Hinweisen auf Bibelstelle versieht. Auf der Internetseite heißt es, dass das Unternehmen “von Werten geleitet” sei, die auf biblischen Standards basierten und dass man für diese Werte “kämpfe”. Es wurde bestätigt, dass die Geräte für das Militär […]…

Vereinte Nationen UNO

Informatives Video über die Vereinten Nationen

Klimawandel, Pandemien, Armut – Die Vereinten Nationen (UNO) beschäftigen sich nicht nur mit Krieg und Frieden. Dieser Clip erklärt die Entstehung, den Aufbau, die Arbeit und die Probleme der UNO. Der Clip gehört zu der Reihe WissensWerte – Animationsclips zur politischen Bildung des Vereins /e-politik.de/ e.V Dauer: 7’10”…

Zeitschrift für den evangelischen Religionsunterricht 1899-1933 online

Archiv

Die “Zeitschrift für den evangelischen Religionsunterricht (ZevRU)”, die wie kaum ein anderes Periodikum die Dynamik der Fächerdifferenzierung, die Professionalisierung des Religionslehrerberufs und die Entwicklung pädagogischen und theologischen Wissens spiegelt, erschien ab 1933 mit dem Titel “Deutsche evangelische Erziehung” und stellte 1941 ihr Erscheinen ein. Artikel sind als pdf-Datei oder tiff-Ausgabe lesbar. U.a. auch zahlreiche Beiträge […]…

Die Brücke

Unterrichtsmaterialien zum Film

Zum Film “Die Brücke” gibt es hier Hintergrundinformationen zu seiner Entstehung, zum Thema und den künstlerischen Ausdrucksmitteln. Eine Vielzahl von Info- und Arbeitsblätter zum Herunterladen decken inhaltliche und gestalterische Filmthemen ab. Aus dem Inhalt: Freundschaft, Kameradschaft, Fanatismus, Heldentum, Hitler-Jugend, Begeisterung für den Krieg. Institution: Bundesverband Jugend und Film e.V.…

Wir scheuen keine Konflikte

Unterrichtsmaterialien zur zivilen Konfliktbearbeitung

Unterrichtsmaterial, dass Kindern und Jugendlichen ein differenzierteres Verständnis von Krieg, Gewalt und Frieden ermöglichen und sie zu einem kritischen Umgang anregen will. Institution: zfd Ziviler Friedensdienst…

Jüdisches Leben

Informationen

Für die meisten Juden ist der Staat Israel die einzige Möglichkeit, sich vor antisemitischen Anfeindungen zu schützen. Dennoch entwickelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg auch in Deutschland wieder jüdisches Leben. Zunächst zögerlich, dann immer bestimmter hat das jüdische Leben in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg wieder Fuß gefasst.LexiTV-Online stellt Beispiele vor.…