Schulbücher grenzen aus

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel im Tagesspiegel
"Die meisten deutschen Schulbücher stellen Migranten als Problemfälle dar. Oft überwiege die Haltung „wir Deutsche“ gegen „die anderen“, heißt es in einer neuen Studie. Experten fordern jetzt mehr Vielfalt."
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Der, Tagesspiegel, www.tagesspiegel.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Ausländer, Flüchtlinge, Integration, Interkulturelles Lernen, Migranten, Schulbücher

Schreibe einen Kommentar