Deutsche Bibelübersetzungen in chronologischer Reihenfolge

Website-Artikel

Auf der privaten Homepage von Dr. Annette Boeckler, der Dozentin am Leo-Baeck-College in London, ist eine Übersicht über die chronologische Entstehung der deutschen Bibelübersetzungen zu finden. Sie beschreibt außerdem den “Charakter” der einzelnen Übersetzungen.…

Aktuelle Diskussionen in der Bibelwissenschaft

Ausführlicher Überblick

Das Katholische Bibelwerk stellt viele Aufsätze zum aktuellen Diskurs in der Bibelwissenschaft zur Verfügung, z.B.: – Die Bibel unter neuen Blickwinkeln – die exegetische Forschung im Umbruch – Synchronie und Diachronie – zur Methodenvielfalt der Exegese – Der Kanon ist erst der Kontext – Offen – dialogisch – (selbst-)kritisch – Erzähltextanalyse der neutestamentlichen Evangelien – […]…

Die wichtigsten Worte der Bibel – Die Zehn Gebote

Audiodatei mit Materialien

Einführung in das Thema mit einer Audio-Datei, dazu zusätzliche Informationen, Anleitungen für den Unterricht und Arbeitsblätter. Institution: BR 2 radioWissen Dauer: 22’20”…

Steckbriefe der fünf Weltreligionen

Arbeitsmaterialien

Die “Steckbriefe der fünf Weltreligionen” entstanden für die ARD-Themenwoche “Woran glaubst du?” und verschaffen in den zusammenfassenden Arbeitsblättern einen schnellen Überblick.…

Jüdisches Leben: Zwischen Alltag und Angst?

Video in der Mediathek des WDR, eingestellt bis zum 23.4.2019, 29:06 Minuten

„Heute werden wir mit Klarnamen im Internet beschimpft. Und aus Schulen hören wir, dass Jude wieder ein Schimpfwort auf den Schulhöfen ist“, erzählt Michael Rubinstein. Er ist Geschäftsführer des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden Nordrhein und erlebt, wie sich jüdisches Leben in Deutschland verändert. Autor/-in: Lena Rumler…

Das Judentum – Achtung vor dem Verwandten und doch anderen

Praxisteil der Projektarbeit für den “Lehrgang Interreligiöses und interkulturelles Lernen” KPH-Graz

“Das Judentum ist die zentrale Wurzel und Ausgangspunkt für das Christentum und gehört essenziell zur christlichen Identität dazu. Lange Zeit haben Christen ihre jüdischen Wurzeln übersehen oder verleugnet – bis hin zu antijüdischen Einstellungen. Daher muss der Religionsunterricht sich auch der (Wieder-)Entdeckung der jüdischen Wurzeln widmen. Christen und Juden haben auch heute viele Gemeinsamkeiten, vor […]…

Mein geheimnisvoller Nachbar: Jude | Galileo | ProSieben

Video, Galileo, 15:58

Galileo schreibt dazu: Wir besuchen eine jüdische Familie und erleben mit ihr hautnah, was es heißt Jude in Deutschland zu sein. An welche Gesetze halten sich streng gläubige Menschen? Wie kann man in Berlin koscher leben und was heißt koscher überhaupt? Wir werfen einen Blick hinter die Wohnungstür und erleben die aufregende Welt unserer jüdischen […]…

Gelobtes Land

Artikel – Der Staat Israel auf dem Weg ins Bewusstsein der Kirchen

Eine theologische Annäherung an die Gründung des Staates Israel aus Sicht des Protestantismus: “Die Entstehung des Staates Israel 1948 traf die Kirchen unvorbereitet und löste in Kirche und Theologie zunächst Irritation und Verwirrung aus. Es fehlten die Kategorien, um die Ansiedlung von Juden in einem eigenen Staat erfassen zu können. Ja die traditionelle kirchliche Lehre […]…

Auswärtiges Amt: Israel

Länderinformation

Das Auswärtige Amt bietet auf seiner Seite viele Informationen an, nicht nur Reise- und Sicherheitshinweise, sondern auch zur Außen- und Innenpolitik Israels, zur Kultur- und Bildungspolitik sowie zum Nahostkonflikt.…