Likrat – Jugend und Dialog

Ein Projekt des Zentralrats der Juden in Deutschland

Was ist LIKRAT? LIKRAT (hebr. für „auf einander zu“) möchte Schülerinnen und Schülern einen unbefangenen Zugang rund um das Thema Judentum geben. Es hilft stereotype Wahrnehmungen zu durchbrechen, antisemitischen Ressentiments entgegen zu wirken und ein gegenwartsbezogenes Judentum zu vermitteln. LIKRAT wird deutschlandweit angeboten.- Informationen zum Judentum heute und Möglichkeiten der Jugendbegegnungen  …

“Judentum begreifen”

Projekt an einer Grundschule

Elisabeth Naurath und Heide Rosenow beschreiben die Planung und Durchführung eines Projekttages in einer Osnabrücker Grundschule. Das Judentum steht auf dem Programm. Mit verschiedenen Medien und sogar mit Zeitzeugen wird der Unterricht für die SchülerInnen anschaulich.…

Materialien zum Fach Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) – erg.ch

Schweizer Plattform für Ethik, Religionen und Gemeinschaft

erg.ch ist die Online-Plattform für Unterrichtende des Fachbereichs Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) gemäss Lehrplan 21. Die Seite umfasst viele Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter, Medien u.a.m. Die Themen kommen sowohl aus der Ethik als auch aus dem Religionsunterricht, zum Beispiel die Weltreligionen, die Feste, Philosophie, Normen und Werte, Anthropologie, Freundschaft, Gemeinschaft, Glaube und Naturwissenschaft u.a.m.…

Judentum, als Thema christlich verantworteter Bildung

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Judentum als Thema christlich verantworteter Bildung”. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt: 1. Judentum als Thema – eine Übersicht über Lernorte und Entwicklungsschritte 2. Thematische Akzente 3. Didaktische Zugänge zum „Judentum“ 4. Literaturverzeichnis Der Autor Bernd Schröder stellt in diesem Artikel in […]…

Bruno Landthaler: Die Tora im Judentum

Eine Lesereise durch zwei Jahrtausende

“Wir Juden stehen im Ruf, ein besonders enges Verhältnis zur Tora entwickelt zu haben, und Christen beneiden uns oft darum. Nimmt man die äußeren Indizien, so ist der Ruf berechtigt und der Neid gesichert. Das beginnt damit, dass die Tora als einziger Teil der Bibel in der Synagoge zu besonderen Ehren kommt: Sie wird im […]…

Judentum und Homosexualität

Aus “Frag’ den Rabbi”

Auf haGalil.com, dem großen Portal zum Judentum, findet sich die Reihe “Frag’ den Rabbi”. Ein Fachmann antwortet ausführlich auf die Frage nach dem Verbot homosexueller Handlungen. Er stellt den religionsgeschichtlichen Zusammenhang hervor und ordnet das Thema in das Ganze der Tora ein. Ein aufschlussreicher Text, der Studierenden und Unterrichtenden wichtiges Hintergrundwissen vermittelt.…

Interaktiv die Religionen der Welt entdecken

Online-Quiz zu den Weltreligionen

In einem Quiz können die Kinder ihr Wissen zu den Weltreligionen erproben zu Fragen wie: Wer arbeitet in einer Moschee? Welche Feste feiern Juden und wieso hat eine Kirche meistens einen Turm? Jasmin, eine angehende Archäologin, begleitet die Kinder bei ihrer Entdeckungsreise in die Welt des Christentums, des Judentums und des Islams. Wohnhäuser, Moschee, Kirche, […]…

Einleitung in das Neue Testament

Ausführliche Darstellung

Jörg Sieger stellt ausführlich die Zeit vom Babylonischen Exil bis zur Zeit Jesu dar. Die Zeit Jesu umfasst die Kapitel: Der Beginn der Römerherrschaft, Die Römischen Kaiser Augustus und Tiberius, Herodes der Große und seine Söhne, Die römischen Statthalter in Judäa, Die Hohenpriester und das Synhedrion, Das einigende Band, Theologische Strömungen, Gruppen des antiken Judentums, […]…

Zeit und Umwelt Jesu

Unterrichtsmaterialien

Auf der Seite von 4teachers sammeln sich Lehrproben, Einzelstunden, Unterrichtsideen und Materialien zum Thema.…