Gelobtes Land

Artikel – Der Staat Israel auf dem Weg ins Bewusstsein der Kirchen

Eine theologische Annäherung an die Gründung des Staates Israel aus Sicht des Protestantismus: “Die Entstehung des Staates Israel 1948 traf die Kirchen unvorbereitet und löste in Kirche und Theologie zunächst Irritation und Verwirrung aus. Es fehlten die Kategorien, um die Ansiedlung von Juden in einem eigenen Staat erfassen zu können. Ja die traditionelle kirchliche Lehre […]…

Auswärtiges Amt: Israel

Länderinformation

Das Auswärtige Amt bietet auf seiner Seite viele Informationen an, nicht nur Reise- und Sicherheitshinweise, sondern auch zur Außen- und Innenpolitik Israels, zur Kultur- und Bildungspolitik sowie zum Nahostkonflikt.…

Israel

Dossier

Ausführliches Dossier des Bundesamtes für politische Bildung zu Israel: Geschichte, Staat, Nahostkonflikt, Gesellschaft und Wirtschaft, Karten, Interviews, Bildern, Links……

Jüdisches Mädchen

Einminütiges Video bei ZDF-Tivi

Wie leben Menschen, die dem jüdischen Glauben angehören? logo! erklärt es am Beispiel der elfjährigen Rachel.…

Weltreligionen, Persönlichkeiten und Phänomene

Bayern 2: Basiswissen Religion

Die Religionen, ihre Entstehungsgeschichten und Glaubensinhalte – kompakt und verständlich aufbereitet. In den Sendungen und Dossiers von radioWissen. – Im Einzelnen: Judentum, Buddhismus, Jainismus, Islam, Chinas Religionen, Hinduismus, Sikhs, Christentum. Interessante Audio-Beiträge und mannigfache Zusatzinformationen liefern ein “komplettes Buch der Religionen”. Der Besuch dieses Portals kann Religionsunterricht lange begleiten und beereichern. Die didaktisch attraktive Anordnung […]…

Musik für den Einen Gott

Interreligiöses Projekt “Music for the One God”

In bisher einzigartiger Weise verbindet das Pera-Ensemble europäische und türkische Musiktraditionen, besonders aus der Barockzeit. So entsteht ein musikalisch-interreligiöser Dialog zwischen Orient und Okzident, der erstaunlich viele Gemeinsamkeiten entdecken lässt.…

Neue Erkenntnisse über Qumran

Artikel auf theology.de

In der Zwischenzeit sind alle Qumranrollen übersetzt und viele Forschungsmeinungen der Vergangenheit mussten revidiert werden. So gelten die Funde nicht mehr als Hinterlassenschaft der Essener, dazu sind sie zu vielseitig. Waren es Jerusalemer Bibliotheken, die während des Krieges in Sicherheit gebracht worden sind?…

Theodizee in der Flasche

Das Testament des Jossel Rakover

Jossel Rakovers Hadern mit Gott im Warschauer Getto ist vielen bekannt. Dieser Text ist anderthalb Jahre nach Kriegsende entstanden und von Zvi Kolitz zu Jom-Kippur in der “Jiddischen Zeitung” veröffentlicht worden. Es geht hier nicht um den authentischen Bericht eies Ghetttokämpfers in der Todesstunde, sondern um eine Allegorie über den Zustand der Welt. Die näheren […]…

Theorie und Praxis der Religionen bei Krieg und Frieden

Materialzusammenstellung eines Seminars

Die hier zusammengetragenen Materialien geben die Abfolge, Systematik und die inhaltlichen Schwerpunkte eines Seminars an der TU Dortmund im Sommersemester 2012 wieder, in dem die Bedeutung der Religionen für die Friedensthematik behandelt wurde. Zugleich wurde die Ambivalenz religiöser Einflüsse (auch die mediale Bearbeitung) auf gesellschaftliche Ereignisse und Konflikte hervorgehoben.…