Zehn (An)gebote

Ethische Richtlinien für das 21. Jahrhundert

Die Giordano-Bruno-Stiftung setzt sich kritisch mit den Zehn Geboten der Bibel auseinander und stellt ihnen Die “Zehn Angebote des evolutionären Humanismus” entgegen.  …

Der Humanismus des Betriebssystems Christentum

Übersicht

Der Psychotherapieforscher Klaus Grawe setzt für seine Konsistenztheorie vier psychische Grundbedürfnisse voraus: nach Bindung, nach Selbstwertsteigerung bzw -schutz, nach Orientierung bzw. Kontrolle und nach Lustgewinn bzw. Unlustvermeidung. Misst man die Kernlehren des Christentum in ihrer Funktionalität für die Befriedigung dieser Grundbedürfnisse, darf man erwarten, dass sich diese Weltanschauung (“Betriebssystem”) als sehr human, d.h. für das […]…

zeitspRUng 2009/1 Herausforderung Religionslosigkeit

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Die Zeitschrift der EKBO für den Religionsunterricht stellt sich den Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser PluralitätZeitsprung. Inhalte Seite 1: Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser Pluralität, Henning Schluß Seite 2:   Abschaffung der Religion? Richard Schröder Seite 5: Gott – Würfel, Bücherwurm, Gespenst oder Frühling? Mit Kindern Gott neu […]…

Humanismus

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Reinhard Hempelmann zu dem Stichwort „Humanismus“. Aus der Einleitung: „Der Begriff Humanismus umfasst verschiedene Bedeutungen und lässt sich u. a. bestimmen: als Renaissance-Humanismus bzw. Epochenbezeichnung […]; als […] Fachbegriff für das Bildungsprogramm des am klassischen Altertum orientierten Gymnasiums mit der Pflege der […]…

Der Atheismus als intellektuelles und pastorales Problem

Vorlesung

Vorlesung von Prof. Dr. Joseph Schumacher an der Universität Freiburg, Wintersemester 2005/2006, mit folgenden Kapiteln: 1. Allgemeine Vorbemerkungen 2. Der intellektuelle Atheismus 3. Der emotionale (affektive) Atheismus 4. Der voluntative Atheismus 5. Der praktische Atheismus 6. Folgend des Atheismus…

WAS TUN? | bpb

Für eine nachhaltige und gerechtere Zukunft der Menschheit, Video-Interviews

Was sollen wir tun? – Angesichts der dringenden Probleme, die die Menschheit in den kommenden Jahrzehnten bewältigen muss: die in kürzester Zeit auf bis zu 10 Milliarden Menschen anwachsende Weltbevölkerung, die fortschreitende Klimaveränderung, die Zerstörung der Umwelt, die zur Neige gehenden Ressourcen, die sich immer drastischer zuspitzenden Ungerechtigkeiten zwischen armen und reichen Menschen und die […]…