Hoffnung

Text und Links

Text von E-wie-evangelisch.de zum Thema Hoffnung.…

Modul 13: “Auferstehung – für mich ?”

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Ausgearbeiteter Unterrichtsentwurf für die Sek. II zum Thema “Auferstehung – für mich?” Kann Unsagbares Sprache werden? Eine Annäherung: Fragen. Brücken. Wege Paulus und Korinth (pädagogische Performance) Hoffnung und Gewissheit Wo sind die Toten? Was gibt Hoffnung angesichts des Todes?…

Jenseitsvorstellungen von Kindern ins Gespräch bringen

3. Band der Beiträge zur Kinder- und Jugendtheologie

Michaela Wicke hat sich in ihrer Examensarbeit gründlich in den Forschungsstand zur Kindertheologie eingearbeitet und eine 4. Grundschulklasse zu dem Thema “Jenseitsvorstellungen” ins Gespräch gebracht.…

Glaube und Zuversicht: Alles wird gut

Fünf kurze Statements zur Frage, was Zuversicht und Hoffnung gibt

Ewiges Leben im Paradies? Bessere Aussichten nach der Wiedergeburt? Was ist Gottes großer Plan? Religionen bieten allerhand Versprechen. Worauf aber fußt die Hoffnung, dass alles gut wird? Vertreter der fünf Weltreligionen geben Antworten.…

Ein neuer Frühling

Ein Jahr mit den Perlen – Bilder und Geschichten

Isa und Lukas lagen im Gras zwischen all den Wiesenblumen im Garten von Sophia und sahen in den Himmel. Es war wieder Frühling und schon wunderbar warm. Der Garten war zu neuem Leben erwacht, die Obstbäume reckten ihre hellgrünen Blätter zur Sonne und die Vögel sammelten kleine Ästchen für ihre Nester. Einige Wolken wurden sacht […]…

Kernfragen des Glaubens

Internetportal

Auf dieser Website beschäftigt sich die Evangelische Akademikerschaft (ea) in Vorbereitung auf das Reformatiosjubiläum 2017 mit “15 Kernfragen des Glaubens”: Von Glaube und Naturwissenschaft über Jüngstes Gericht bis hin zur Theodizee und der Frage nach dem ewigen Leben. Das Projekt wurde im Jahr 2015 beendet, die Beiträge bleiben online erhalten.…

Hoffnung für Palästina?

Rezension des Buches von S. Farhat-Naser: Im Schatten des Feigenbaumes

Autobiografisch berichtet die engagierte palästinensische Friedensaktivistin von den Schwerigkeiten in Palästina, oft genug geprägt von Missachtung der Menschenrechte und Landraub. Aber sie setzt gegen alle Gewalt-Erfahrung den Feigenbaum als Friedenssymbol. Nur so kann es Hoffnung für und Zukunft für Israel und Palästina geben.…

Lernort Frauenkirche Dresden: Symbol der Versöhnung und der Hoffnung

Artikel

Es lohnt sich, die im Krieg völlig zerstörte und wieder aufgebaute Frauenkirche Dresden mit dem Ziel zu besuchen, die Zeichen des Friedens und der Versöhnung sowohl in der faszinierenden Oberkirche wie in der zu Besinnung und Meditation einladenden Unterkirche zu entdecken und auf sich wirken zu lassen.…

Auferstehung

Unterrichtsvorschläge

4teachers stellt mancherlei Unterrichtsideen und Materialien zum Thema Auferstehung zur Verfügung.…

Nach der Auferstehung fragen!

Arikel

“Literatur und Unterrichtsmaterialien zum Thema Tod und Sterben haben eine gewisse Hochkonjunktur. Dagegen scheint das Unterrichts-Thema „Auferstehung“ teilweise vermieden zu werden. Es wird in den letzten Jahren erst langsam neu entdeckt . Zwei Problemkreise seien hier benannt, die das Thema Auferstehung „schwierig“ machen.” Sönke von Stemm stellt sich in seinem Artikel den Problemkreisen des Unterrichtens […]…