STATIONEN | Religion & Orientierung : Glauben und widerstehen

Widerstehen und den Glauben als Ursache und Kraftquelle von Widerstand

Am 9. Mai vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Sie ist eine der bekanntesten Personen des Widerstands gegen die Nationalsozialisten. Aus diesem Anlass blickt STATIONEN auf das Widerstehen und den Glauben als Ursache und Kraftquelle von Widerstand – nicht nur in der Zeit des Nationalsozialismus.…

“Träum ja nur (hippies)” – Mit Schüler*innen biblische Zukunftshoffnungen erkunden

Ein Lied von Silbermond als Anforderungssituation im Religionsunterricht ab Klasse 7

Der Song „Träum ja nur (Hippies)“ von Silbermond setzt sich mit der aktuellen gesellschaftlichen und umweltpolitischen Lage auseinander und entwirft zugleich ein optimistisches Zukunftsszenario. Dieses erinnert, besonders im Refrain, stark an biblische Vorstellungen von einer neuen Welt am Ende der Zeiten. So kann man biblische Heilszusagen ohne weiteres mit dem Text von Silbermond in Verbindung […]…

Jürgen Moltmann – Glaube und Hoffnung

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:07:02

Im Frühjahr 1945 sitzt ein junger Mann in einem Gefangenenlager in Belgien. Das »1000-jährige Reich« ist nach zwölf Jahren zusammengebrochen, die Deutschen haben sich vor der Schmach der Niederlage und dem Entsetzen über den Völkermord in ihrer Mitte verkrochen, Städte liegen in Trümmern, Eltern, Kinder, Freunde sind nicht mehr. Der junge Mann kennt Gott noch […]…

Videos | Rainer Oberthür

Rainer Oberthür liest Erzählungen aus seinen Büchern

Alles Videos und YouTube-Lesungen von Rainer Oberthür sind nun ganz leicht auf seiner eigenen Internetseite www.rainer-oberthuer.de unter Videos zu finden. Hier sind Lesungen aus Rainer Oberthürs Büchern zu sehen sowie auch seine Ostererzählung, die nun wieder verfügbar ist. Beachten Sie auch die Material-Seite von Rainer Oberthür, wo ergänzende Arbeitsblätter zu finden sind. (Quelle: IRP Freiburg)…

Paul Tillich – Glaube und Zweifel

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:39:39

»Ich glaube; hilf meinem Unglauben« ist die Jahreslosung für 2020. Sie könnte kaum besser passen in dieses chaotische Jahr, in dem sich Glaube und Zweifel zu einem unentwirrbaren Chaos verknotet haben. Menschen glauben an einen Gott und zweifeln an Ihm, glauben an eine Pandemie und zweifeln an ihrer Existenz, glauben an die Fähigkeit des Staates, […]…

Worthaus: Hiob

Hiob-Novelle, Hiob-Dichtung, Hiob-Auslegung

WORTHAUS hat ein größeres Hiob-Projekt auf den Weg gebracht. Die Hiobnovelle (Hiob 1,1-2-2,10+42,10b-17) wird von Schauspielerinnen und Schauspielern des Landestheaters Tübingen gelesen und zwar in zwei Teilen: Das kurze Stück erzählt die Rahmenhandlung, die jeder und jede kennt. Die Erzählung, die Novelle vom leidgeplagten Hiob, der trotzdem an Gotte festhält. Die Hiob-Novelle (1,1-2 – 2,10  […]…

Christus rechtfertige die Kirche durch deren Schuldbekenntnis (Bonhoeffer) – beurteilt von Bultmann her

Der Begriff der Rechtfertigung in Bonhoeffers Ethik beurteilt vom Begriff der Rechtfertigung bei Bultmann

Das Dokument ist eine Tabelle, die sich in vier Aspekte gliedert: Schuldbekenntnis der Kirche (im Dritten Reich, ausgesprochen von Bonhoeffer) Möglicher Einwand (gegen ihr Schuldbekenntnis durch Bonhoeffer) Zurückweisung des Einwands (durch Bonhoeffer) Bedeutung des Schuldbekenntnisses für die Rechtfertigung (und das Dritte Reich nach Bonhoeffer) Die erste Spalte fasst Bonhoeffers Gedanken zusammen, die zweite analysiert seinen […]…

Was glaubt Deutschland?

Eine Reihe über Religionen, Planet Schule

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige? Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit diesen und anderen Fragen im Gepäck begibt sich Reporter Steffen König auf eine außergewöhnliche Reise durch Deutschland. Er spricht mit Christen, Muslimen, Juden, Buddhisten und Atheisten. Er will erfahren, welche Antworten die Religionen auf die großen Fragen des […]…

Nächstenliebe Leben. Klarheit zeigen.

Handreichung zu Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit, Diakonie Sachsen

Herausgegeben von der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft,Kirche für Demokratie und Menschenrechte‘ in Sachsen c/o Landesstelle der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen mit folgenden Abschnitten: Glaube – Christsein in der Gesellschaft Wissen – Neonazismus und Rechtspopulismus Handeln – Gemeindepraxis Erfahrungen – Beispiele aus Sachsen…