Martin Luther King – der Mann, der die USA vom Schwarz-Weiss-Denken befreite | NZZ

Zum Material URL in Zwischenablage
Dossier zu Martin Luther King in der Neuen Züricher Zeitung vom 15.01.2019

Martin Luther Kings Plädoyer «I Have a Dream» von 1963 bringt die USA dazu, die Gleichstellung der Afroamerikaner endlich umzusetzen. Am 15. Januar wäre er 90 Jahre alt geworden.

Ein ausführlicher Artikel mit viel Bildmaterial zu den entscheidenden Situationen in seinem Leben sowie einem Video der Rede “I Have A Dream”.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bildungskontext

Berufsschule, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar