Das erste Zusammenkommen im Klassengespräch

Primarstufe

Die vorliegenden Anregungen und Materialien für das erste Zusammenkommen in einer Lerngruppe nach einer mehrwöchigen Schließung der Schulen bieten den Lehrkräften Anregungen für die Gestaltung von Gesprächen sowie Formulierungs- und Visualisierungshilfen für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und unteren Jahrgänge an weiterführenden Schulen. Die Vorschläge greifen Hinweise der Schulpsychologischen Dienste auf, indem sie den Schülerinnen und Schülern konkrete Angebote machen, die Erfahrungen der vergangenen Wochen zu formulieren und zu reflektieren. Die gemeinsamen Gespräche und Gestaltungsaufgaben tragen außerdem dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler sich in die aktuelle Lerngruppe einfinden.
Didaktisch orientieren sich die erarbeiteten Impulse und Aufgaben an den „Gesprächsförderern“ von Frau Prof. Freudenberger-Lötz.
Die Vorschläge sind als Module konzipiert und können mit Methoden und Bildern verknüpft werden, die den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Lerngruppe bereits bekannt sind. Die Gespräche und Gestaltungsaufgaben sollten über mehrere Unterrichtstage verteilt werden.
Vorlagen, Zeichnungen und Fotografien sind rechtlich für den unterrichtlichen Gebrauch freigegeben.

Quelle: material.rpi-virtuell.de : Erste-Klassengespraeche-in-der-Primar-und-Erprobungsstufe.pdf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Herkunft des Materials

Evangelisches Schulreferat Leverkusen
Jessica Wilhelmi

Bildungskontext

Grundschule, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar