Als hätten wir sie mit der Muttermilch aufgesogen

Zum Material URL in Zwischenablage
Interview im Dossier Menschenrechte

Kann man Menschenrechte wirklich von allen einfordern? Oder sollte man fremde Kulturen nicht doch lieber in Ruhe lassen? Ein Gespräch mit der in China lehrenden Politologin Anja Mihr über die Allgemeingültigkeit von Menschenrechten.

Dr. phil. Anja Mihr, geb. 1969, ist Gastprofessorin für Menschenrechte an der Peking Universität in China und Associate Professor am Netherlands Institute of Human Rights (SIM) in Utrecht, Niederlande.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Anja Mihr, Andreas Braun

Bildungskontext

Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar