Alles, was Menschen Recht ist

Quelle: www.misereor.de : unterrichtsmaterial-menschenrechte-sek1.pdf

Kurzeinheit zum Thema Menschenrechte (ab Klasse 9)

Ziel der Unterrichtseinheit ist es, dass die Jugendlichen für sich erkennen, dass jeder Mensch grundsätzlich mit gleichen Voraussetzungen geboren ist, die Lebenschancen aber aufgrund des Lebensortes, stark differieren. Es ist also kein Verdienst, dass die Schüler(innen) in einem Land mit einem guten rechtsstaatlichen System und einem funktionierenden Sozialstaat aufzuwachsen – es ist Zufall. Die Jugendlichen sollen dadurch die Grundidee der Menschenrechte selbst erkennen und erarbeiten auf Basis dessen eigene
Rechte, die allen Menschen zustehen sollten. Im Anschluss lernen sie die Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen kennen, erhalten Informationen über die Einhaltung der Menschenrechte und Vertiefen
ihr Verständnis im Rahmen einer Gesprächsrunde. In der folgenden Unterrichtsstunde erarbeiten die Jugendlichen anhand eines Beispiels 2 Gründe für die häufigen Missachtungen der Menschenrechte. Diskussionsanlässe bieten verschieden Zitate bekannter Persönlichkeiten und Bibelauszüge, die variabel eingesetzt werden können, sodass der Einsatz in verschiedenen Unterrichtsfächern möglich ist.

11 Seiten, angeplant sind drei Unterrichtsstunden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Bildungskontext

Berufsschule, Oberstufe, Sekundarstufe
kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar