Was man sagen darf: Mythos Neutralität in Schule und Unterricht

Artikel im Dossier Bildung der bpb

Aktuell wird intensiv über Meinungsäußerungen in der Schule diskutiert. Was ist durch das Grundrecht der Meinungsfreiheit abgedeckt und was nicht? Bei welchen Äußerungen muss, wann sollte eine Lehrkraft eingreifen? Eine Klärung der Rechtslage mit vielen Fallbeispielen.…

Das Neutralitätsgebot in der Bildung

Eine Analyse des Deutschen Instituts für Menschenrechte

An deutschen Schulen gilt das Neutralitätsgebot. Demnach dürfen Lehrkräfte im Unterricht keinen politischen Einfluss nehmen wie etwa zur Wahl einer bestimmten Partei aufrufen. Gleichzeitig ist es ihre Aufgabe, die kritische Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus zu fördern. Wie können Lehrerinnen und Lehrer rassistische Positionen von Parteien thematisieren, ohne dabei gegen das Neutralitätsgebot zu verstoßen? Dieser […]…

Rituelle Gewalt aus psychologischer Sicht

Artikel des Materialdienstes 8/2019 der EZW

Bei „ritueller Gewalt“ wird planmäßig und zielgerichtet Gewalt gegen Menschen ausgeübt. Sie findet in geschlossenen Gruppen statt, ist in Zeremonien eingebunden und wird ideologisch gerechtfertigt. Nach einem psychotherapeutischen Erklärungsmodell werden die Erinnerungen an die extremen körperlichen und seelischen Schmerzen, die die Opfer ritueller Gewalt erleiden, in manchen Fällen vergessen bzw. abgespalten (Dissoziation). In den letzten […]…

Ein Teenager als Esoterik-Star: Der Aufstieg Christina von Dreiens

Artikel des EZW-Materialdienstes 7/2019

Die junge Christina von Dreien spricht über Quantenphysik, Neuropsychologie, das höhere Bewusstsein, das Universum, über Wiedergeburten und vor allem über die Liebe. Sie ist zurzeit angesagt in der esoterischen Szene, zumal sie auch laut eigener Aussagen unter anderem über Begabungen wie Telepathie und Hellsichtigkeit verfügt. Kontakt zu Toten herstellen kann. Die Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen […]…

Evangelischer Glaube und religiöse Vielfalt

Eine Themenseite der EKD zum intereligiösen Gespräch

Das Gespräch mit Menschen anderer Religionszugehörigkeit gehört zum kirchlichen Selbstverständnis. Wichtige Hinweise, Veröffentlichungen und Ansprechpersonen zum interreligiösen Dialog und zur Dialogarbeit der EKD finden Sie hier: Christlich-jüdischer Dialog Christlich-islamischer Dialog Multireligiöse Dialoge…

Fair erziehen – der Gemeindekindergarten Bollingen

Video des Kirchenfernsehens, 3′:27”

Vor zwei Jahren erhielt der Gemeindekindergarten Bollingen das Siegel „Faire KITA“. Das pädagogische Team um Renate Schmidt führt die Kindertagesstätte mit einem starken Fokus auf der Vermittlung von nachhaltigem und fairem Handeln. Das bedeutet nicht nur, dass fair hergestellte und gehandelte Produkte aus dem globalen Süden auf den Tisch kommen. Auch regelmäßige Besuche bei Produzenten […]…

Das Kreuz mit dem Fisch

Das Symbol wird erklärt

“Neben “Lisa on Tour” und “Max an Bord” ist der Fisch sicherlich einer der beliebtesten Aufkleber auf deutschen Heckklappen. ” Die Theologin Heidi Rose erläutert die Bedeteung des christlichen Symbols und stellt auch die Geschichte vor. Ein gelungener Beitrag, der im Religionsunterricht ab Sekundarstufe I gute Dienste leistet!…

Sklaverei heute

Informationen der Hilfsorganisation IJM

Erschütternde Informationen über die Sklaverei heute, besonders Kinder betreffend. In Videos und Texten werden Schlaglichter und Hintergründe aufgezeigt!…

“Es gibt heute mehr Sklaven als jemals zuvor”

Menschenrechtler über Sklaverei

Ein Rundfunkbeitrag zur heutigen Sklaverei. “Verboten, aber doch weltweit verbreitet!” Im Gespräch mit mit Stephan Karkowsky kommt der Menschenrechtskämpfer Dietmar Roller zu Wort. Der Vorsitzende der Hilfsorganisation berichtet mit vielen Beispielen hautnah! Der Rundfunkbeitrag ist als Podcast downloadbar. Der beitrag kann anregen, das Thema unterrichtlich aufzuarbeiten. Die Webseite der Hilfsorganisation IJM bietet dazu viele Informationen […]…

“Bitte seid Menschen”

Vier alte Menschen richten Appell an die Jugend

“Es gibt kein christliches, muslimisches oder jüdisches Blut. Es gibt nur menschliches Blut”. In beeindruckenden kurzen Botschaften sprechen: eine Holocaustüberlebende, ein Politiker, ein ehemaliger Bischof und eine Seenotretterin. Dieses Video (5 Min.) kann unterrichtlich vielfältig eingesetzt werden und zu Recherchen bzw. Vertiefungen anregen!…