Kirchen im Nationalsozialismus

WiReLex-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Lebensweltliche Verortungen 2. Kirchengeschichtliche Klärungen 3. Religionsdidaktisch-praktische Überlegungen 4. Schluss Literaturverzeichnis  …

Ein Kulturkampf gegen Juden, Muslime und auch Christen?

Kommentar zum Beschneidungsurteil des Kölner Landgerichts

Nachdem das Landgericht Köln religiöse Beschneidung für strafbar erklärt hat, muss sich der Staat fragen, wie ernst er das Recht auf Religionsfreiheit noch nimmt, meint Rolf Schieder, Professor für praktische Theologie und Religionspädagogik der Berliner Humboldt-Universität.- Mit einem Vergleich zur Kindertaufe hebt Sch. das Thema auf eine neue Ebene. Zu Recht? Ein akzentierter Beitrag zur […]…

Judentum

Kleine Bildersammlung

Religiöse Bilder und Kunst im Unterricht – Bildersammlung der Universität Leipzig. Hier stehen einige Bilder zum Judentum zur Verfügung.…

Jesus reitet in Jerusalem ein

Zum Evangelium an Palm Sonntag, Lk. 19, 28 – 40

Eine Einführung von Andrea Moresino-Zipper zum Evangelium am Palmsonntag: Lk 19,28–40 SKZ 11/2010 auf den Seiten des Schweizerischen Katholischen Bibelwerkes.…

Die “Geschichte der Juden in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart”

Buchbesprechung

In dieser Buchbesprechung erhält man einen Überblick über die Geschichte des Judentums in Deutschland von 1945 bis heute. – Der Text stammt aus der “Jüdischen Zeitung” von November 2012. Er analysiert jüdisches Leben im Nachkriegsdeutschland. Ein Einsatz in Oberstufenklassen setzt passende Aufgabenstellungen voraus.…

Als sich das Judentum und das Christentum voneinander abgrenzten

Religionsgeschichtliche Entwicklungen in der Spätantike

“Damals gab es Juden, die an etwas glaubten, was wir heute Trinität, also Dreifaltigkeit nennen. Ja, es gab sogar Juden, die an die Fleischwerdung des Messias glaubten. Und es gab Christen, die lebten koscher wie Juden.” Der jüdische Religionsphilosoph Daniel Boyarin aus Berkley in den USA hat das frühe Nebeneinander erforscht. Ein fachlicher Beitrag zur […]…

Aufwachsen im orthodoxen Judentum in Zürich

Eine schweizer Familie stellt ihr jüdisch-orthodoxes Leben vor

Freitagnachmittag zu Besuch bei der jüdisch-orthodoxen Familie Bloch* in Zürich: Es geht geschäftig zu und her in der Küche, denn eine Stunde vor Sonnenuntergang beginnt der Sabbat, und da muss alles festlich hergerichtet sein. Der jüdische Ruhetag dauert von der Dämmerung am Freitagabend bis Samstagabend nach Einbruch der Dunkelheit. In dieser Zeit wird nicht gearbeitet, […]…

Mit Kindern über Gott reden

Worthaus-Vortrag vom 30. April 2017, Video 1:17:36

Am Anfang war der Zauber. Kinder leben in einer Welt, in der alles möglich ist. In der ein Hase Eier legt, ein alter Mann in einer Nacht Milliarden Kinder mit Geschenken beliefert und Gott mit seinen Engeln über den Schlaf der Kinder wacht. Dann werden die Kinder älter. Und beginnen, die Eltern, das Leben und […]…

Das christliche Verständnis von Freiheit als Geschenk Gottes

Die Website bietet Links zu verschiedenen Dokumenten, die die christliche Freiheit thematisieren.

Es gibt Dokumente, die die christliche Freiheit im Zusammenhang anderer relevanter biblischer Lehren (Gesetz, Evangelium, Gericht etc.) erklären, die christliche Freiheit nach Sinn, Art und Grenzen darstellen, die christliche Freiheit im ersten Korintherbrief an den Beispielen der Aufhebung von Speisegeboten (1Kor 8 + 10), der Transformation einer patriarchalen Anthropologie (1 Kor 11), der Schlichtung von […]…