Vom christlichen Sinn der Fünften Jahreszeit – Der Karneval braucht den Aschermittwoch

Artikel von Ralf Birkner auf den Seiten des Deutschlandfunks Kultur

Der Höhepunkt der Fünften Jahreszeit nähert sich und dann reißt am Aschermittwoch alles abrupt ab. Der leidenschaftliche Karnevalist Ralf Birkner erklärt die christlichen Wurzeln der Fastnacht und warum gerade für das ausgelassene Feiern dieser Tage der Aschermittwoch so wichtig ist.…

Fastnacht und die christlichen Wurzeln

Zeit, einige Fragen zu klären und mit einigen Vorurteilen aufzuräumen, Artikel auf evangelisch.de

Fastnacht auf einer kirchlichen Webseite? Ja – passt das denn? Und wenn kirchlich – gehört die “fünfte Jahreszeit” nicht eher zu den katholischen Bräuchen? Stehen Protestanten dem Karneval nicht eher kritisch gegenüber?…

Klexikon: Aschermittwoch

Artikel im Klexikon, dem “Kinderwikipedia”

Gut lesbare Einführung in Aschermittwoch und die Fastenzeit.…

Fasten der Religionen

Übersicht bei Arte

Ein vergleichender kurzer Überblick über die Fastentraditionen der Weltreligionen auf Arte (als Text).…

Fastenzeit: Wie sie wurde – Was sie ist

Arbeitsblätter

Christoph Thoma stellt auf seinem privaten Blog Arbeitsblätter zur Verfügung, die sich ausführlich und anspruchsvoll mit dem Thema Fastenzeit beschäftigen.…

Ein Gastmahl der Liebe – Platons Symposion

Audio-Datei, 23:54 mit Unterrichtsvorschlägen, BR

“Ein literarisches Gelage, das sich nicht am Wein, sondern an der Philosophie berauscht: Platons “Symposion” hat seit seiner Entstehung vor 2.400 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Vordergründig ein Trinkgelage zur Feier eines Dichterpreises, im Kern ein Klärungsversuch des Phänomens “Eros”: in seinem Dialog “Symposion” gelingt dem griechischen Philosophen Platon eine dialektische Annäherung an das […]…

“Mit allen Stürmen”

ZEIT-ONLINE zum Thema Liebe (10 Seiten)

Wir wollten wissen: “Was ist Ihre Wahrheit über die Liebe?” Wir bekamen 44 Antworten (von Yoko Ono bis Bodo Kirchhoff) – und eine halbe. Alle so unterschiedlich und spannend wie die Liebe selbst.…