Elisabeth von Thüringen

Unterrichtseinheit für Klasse 3/4

Auch nach dem Jubiläumsjahr zu ihrem 800. Geburtstag bleibt Elisabeth von Thüringen eine Gestalt, die uns immer wieder zum Nachdenken herausfordern kann. Was bedeutet Verzicht? Was bedeutet Nachfolge? Wie kann man das Motto Elisabeths „Was ihr einem unter meinen geringsten Brüdern und Schwestern getan habt, das habt ihr mir getan!“ heute verstehen und ansatzweise selbst […]…

Amos / Amosbuch

Wissenschaftlicher Artikel im WiBiLex

Der Artikel von Prof. Dr. Peter Höffken umfasst folgende Kapitel: 1. Das Amosbuch im Kontext 2. Gestalt und Aufbau des Buches 3. Zur Entstehung des Buches 3.1. Forschungsgeschichte 3.2. Redaktionsschichten 3.3. Die einzelnen Teile des Amosbuches 4. Theologische Gewichtungen 4.1. Israel und die Völker 4.2. Israel und sein Gott in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft 4.3. […]…

Was ist ein Symbol?

Einführung

Eine Einführung in das Symbol auf den Seiten von Philosophie und Geschichte der Uni Konstanz.…

Tourismus und Nachhaltigkeit

Animationsclip aus der Reihe Wissenswerte

Wer macht nicht gerne Urlaub in fremden Ländern, vielleicht in der Karibik? Der Tourismus ist für viele Entwicklungs- und Schwellenländer ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gleichzeitig bringt er häufig einige Probleme mit sich, z.B. Umweltverschmutzung, Abhängigkeiten und kulturelle Verödung. Aber wie genau sind die Zusammenhänge im Tourismussektor- was sind Vor- und Nachteile? Und wie könnte ein nachhaltiger […]…

Smartphones und Nachhaltigkeit

Animationsclip aus der Reihe “WissensWerte”

Smartphones von Herstellern wie Apple, Samsung oder HTC gehören mittlerweile zu den wichtigsten Konsum- und Lifestylegütern. Gleichzeitig gibt es bei der Produktion eine ganze Reihe von Problemen, z.B. im Bereich des Arbeits- und Umweltschutzes. Wie funktionieren eigentlich die globalen Produktions- und Vertriebsketten von Smartphones? Und wo liegen die größten Probleme? Dies sind die Fragen, denen […]…

Die Welternährung

Video-Clip

Weltweit leiden heute 850 Millionen Menschen unter Hunger. Gleichzeitig werden 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel jährlich verschwendet. Wie passt das zusammen? Nach den weltweiten Hungerunruhen 2007 und 2008 ist das globale Welternährungssytem wieder in den Fokus der Internationalen Gemeinschaft gerückt. Obwohl weltweit genug Nahrungsmittel produziert werden um die Weltbevölkerung satt zu bekommen hat jeder achte Mensch […]…

Mikrokredite

Animationsclip aus der Reihe “WissensWerte”

Im Jahr 2006 bekommt Mohammed Yunus mit seiner Grameen Bank den Friedensnobelpreis für die Idee des Mikrokredites. Am Anfang wurde der Mikrokredit als entwicklungspolitisches Instrument gefeiert, mittlerweile wird er aber auch häufig sehr kritisch gesehen. Mittlerweile gibt es erste empirische Wirkungsuntersuchungen. Es ist also an der Zeit für eine Bilanz. Wie funktionieren Mikrokredite, wo liegen […]…

“Menschenrechte im Fokus”

Eine Reihe von Animationsclips zu den Menschenrechten aus der Reihe “Wissenswerte”

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.” So heißt es im ersten Kapitel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Die Idee der Menschenrechte ist eine der wichtigsten Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens. Gleichzeitig steht die Idee universeller Menschenrechte aber auch immer wieder im Zentrum heftiger Debatten und weltweit kommt es regelmäßig zu Menschenrechtsverletzungen. […]…

Menschenrechte im Fokus – Dritter Teil

Animationsclip, 6′:47”

Dritter Teil der WissensWerte Reihe “Menschenrechte im Fokus”: Kollektivrechte, Einklagbarkeit der Menschenrechte, Baustellen und Weiterentwicklung des Menschenrechtssystems. Die Serie besteht aus einem Überblicksclip und je einem Clip zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte. Die erste Dimension beinhaltet die politischen und bürgerlichen Rechte, die zweite Dimension die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte und die dritte […]…