“Geht nicht” gibt’s nicht

Religion und Handwerk

Diese BRU-Ausgabe beschäftigt sich u.a. mit der Geschichte des Handwerks. In diesem Zusammenhang werden Bilder von Kirchenbauten zur Verfügung gestellt, die die Romanik, Gotik, Renaissance und den Barock von außen, innen und im Grundriss zeigen. Dazu kommen Kreuzigungsdarstellungen.…

Christliche Freiheit

Christliche Freiheit, im Wesentlichen paulinisch

Christliche Freiheit geht vom Kern der christlichen Soteriologie aus, wie sie bei Paulus v.a. im Römer- oder Galaterbrief beschrieben ist, d.h. von Christus als Gekreuzigtem und Auferstandenem. Sie ist u.a. die Grundlage aller christlichen Ethik, weil sie von Christus als Erlöser ausgeht. Dies wird in dem Text biblisch vielfältig erklärt und von ihrer Mitter her […]…

Auferstehung im Zusammenhang – Vorstellungen der Bibel

Übersicht

Der Text stellt die grundlegenden Vorstellungen des Neuen Testaments zur Auferstehung Christi dar. Auf dieser Grundlage erläutert er die Bedeutung der Auferweckung der Christen im Zusammenhang mit der Kreuzestheologie sowie ihre Auferstehungshoffnung. Der Text eignet sich gut, um Schülerinnen und Schüler mit zentralen Texten der Bibel zu konfrontieren, indem sie den Aufsatz kritisch an der […]…

Christus oder Heiliger Geist – kein Trost für Leidende, nur Verzweiflung?

Übersicht

Die paulinische Pneumatologie (Gal 5,16-26) bietet große Hoffnung, dass das Leben in Christi Händen einen guten Verlauf nehmen kann: Komme was da wolle, angenommen in Christus. Hinweis? Gott geht für mich durchs Feuer bis ans Kreuz. Da kann ich befreit vom Urteil anderer und meiner selbst üben, stolpern und lernen, einen geraderen Weg zu gehen. […]…

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

Lernort

Im ehemaligen Kloster “Unser Lieben Frauen” verbindet sich die Vergangenheit mit der Gegenwart in besonders spiritueller Weise. Die alten Mauern strahlen eine innere Ruhe aus, die sich auf die Betrachtenden auswirkt und ihnen dadurch noch weitere Sichtweisen auf die modernen Kunstwerke in den Klostergebäuden eröffnet – eine Zeitreise von 1000 Jahren in wenigen Stunden. Vorstellung […]…

Bultmanns “Neues Testament und Mythologie” und existentiale Auslegung

Zusammenfassung und Auslegungsbeispiel

Um sinnvoll von Gott zu reden, müsse man dieses anthropologisch tun. Das sei zwar Sünde, aber im Glauben gerechtfertigt. Um anthropologisch von Gott zu reden, will Bultmann das NT enmythologisieren. Das bedeutet, dass er die Botschaft des NT, das Kerygma, aus dem mythologischen Denken seiner Zeit in ein Denken der Meschen des 20. Jahrhunderts übersetzen […]…

Schöpfung durch Evolution?

Die Gottesfrage in den Naturwissenschaften

Unterrichtspraktische Ergebnisse einer gymnasialien Jahrestagung von katholischen Religionslehrern und Religionslehrerinnen in Speyer.…

Olympische Spiele – Sport und Religion

Interview

Anton Tauschmann hat seine Diplomarbeit dem Thema Olympia gewidmet. In diesem Interview stellt er die Verbindung der olympischen Spiele zur Religion früher und heute dar.…

Schwerpunkt Olympische Spiele

Wissenspool Planet Schule

Allerlei Interessantes rund um Olympia mit Texten, Bildern und Filmen auf Planet Schule.…