Passion und Auferstehung, bibeldidaktisch, Grundschule

Artikel im WiReLex

WiReLex, das Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, hat einen bibeldidaktischen Artikel von Christian Butt zur Passion und zu Ostern online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Mitten im Kinderleben! 2. Bedenkenswertes 3. Biblisch-theologische Reflexion 3.1. Passion 3.1.1. Biblisch 3.1.2. Systematisch-theologisch 3.2. Auferstehung 3.2.1. Biblisch 3.2.2. Systematisch-theologisch 4. Didaktische Überlegungen 4.1. Passion 4.2. Auferstehung  …

Was geschieht nach dem Tod? Die christliche Erwartung einer Auferweckung der Toten

Worthausbeitrag von Dr. Thomas Breuer vom 10. Juni 2012, Weimar, (Video 46:38)

Worthaus schreibt dazu: Was nach dem Tod passiert, ist schon immer ein intensiv bespieltes Feld menschlicher Spekulation gewesen und wird es wohl auch immer bleiben. Diese Frage nach dem “Danach” ist natürlich auch der christlichen Welt alles andere als fremd. So scheint die Hoffnung darauf, dass “nach dem Horizont alles weiter geht” elementarer Teil der […]…

Auferweckung

Artikel im WiBiLex

Artikel im WiBiLex, dem Wissenschaftlichen Bibellexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, mit folgenden Kapiteln: 1. Sprachgebrauch 2. Totenerweckung im irdischen Leben 3. Auferweckung in der Endzeit 3.1. Daniel 12,2 3.2. Ezechiel 37,7-10* 3.3. Jes 26,19 4. Apokryphe und pseudepigraphische Belege 5. Literaturverzeichnis 5.1. Lexikonartikel 5.2. Weitere Literatur Literaturverzeichnis Abbildungsverzeichnis…

Jesus Christus

Unterrichtssequenz für die Sek. II

Das Modul bietet eine Unterrichtssequenz für die Einheit „Jesus Christus“ in der Kursstufe zum Thema „Auferstehung Jesu – Grund christlicher Hoffnung“. Sie begleitet Schülerinnen und Schüler auf einen Erkenntnisweg, der sich unmittelbar mit biblischen Ostertexten befasst und folgenden Fragen nachgeht: Durch welche Erfahrungen kommt es zur Behauptung, dass Jesus nicht im Tod geblieben, sondern durch […]…

Maria Magdalena begegnen Annäherungen an eine Trauernde

Eine Doppelstunde an der Berufsbildenden Schule

Matthias Günther schreibt zu seinem Unterrichtsvorschlag: “Die trauernde Maria Magdalena im Johannesevangelium (20,1f.11-18) ist eine  Gehende. Ihr zu begegnen, ihren nächsten Schritt wahrzunehmen, kann eine neue Perspektive zur Trauerbewältigung, auch zur Trauerbegleitung im christlichen Kontext eröffnen. Die Unterrichtsstunde „Maria Magdalena begegnen“ ist Teil einer Einheit „Menschen in Leid und Hoffnung begleiten“ an Fachschulen Heilerziehungspflege, Heilpädagogik […]…

Der gedeutete Jesus

Erzählungen von Leben, Sterben und Auferstehen Jesu in den Evangelien

Carsten Jochum-Bortfeld  möchte  einige Aspekte der Passionsgeschichten des Mk, Lk und des Joh (mit einem Blick auf die je eigene Erzählweise von der Auferstehung Jesu) herausarbeiten, um deutlich zu machen: Das hat Jesus für die Erzähler der Evangelien in ihrer je eigenen Situation bedeutet. Dies trieb die Erzähler an, ihre Geschichte genau so zu erzählen.…

Symbol Kreuz

Gestaltungsvorschlag

Frieder Harz schlägt vor, das Kreuzessymbol in Zusammenhang mit der Taufe zu bringen und zeigt, wie dies praktisch im Unterrichtsgeschehen umgesetzt werden könnte.…

“Aus Leidenschaft für uns”

Broschüre

Wie ist Jesu Kreuzestod zu verstehen? Wie lässt sich verstehen und vermitteln, dass aus dem Foltertod Jesu Heil für die Menschen erwächst? Antworten auf diese Fragen sucht die Broschüre “Aus Leidenschaft für uns” der Evangelischen Kirche im Rheinland.…

Einen Kreuzweg malen im Religionsunterricht

Leseprobe des Verlages Vandenhoeck & Ruprecht

In dieser Leseprobe des Verlages Vandenhoeck & Ruprecht aus dem Buch “Kreatives Gestalten im Religionsunterricht” wird gezeigt, wie Schülerinnen und Schüler einen Kreuzweg mit Zuckerkreide gestalten können.…