relithek

Ein Multimediaportal zur (inter)religiösen Verständigung und Bildung

Ein Grundsatz des Interreligiösen Lernens ist: Man redet nicht übereinander, sondern miteinander. Diesem Anliegen folgt relithek.de, eine virtuelle Website, die für jeden zugänglich ist: Vertreter*innen der Weltreligionen erklären auf dieser Webseite religiöse Gegenstände und Themen. Man könnte sie auch Religionsexpert*innen nennen. Sie gewähren uns einen individuellen Einblick in ihre Religion und ihren religiösen Alltag. Jeder […]…

Impulse zum Schuljahresende und zum Schuljahresanfang

Doppelausgabe von irp-aktuell Juli/September 2020 für alle Schularten

Die Unterrichtssequenzen dieses Heftes umfassen folgende Themen: Schuljahresende Schuljahresanfang COVID-19-Pandemie Impulse für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren: Du bist nicht allein die Grundschule: Regenbogen Haupt-, Werkreal-, Realschule und Gemeinschaftsschule: Mauern überwinden berufliche Schulen: Erlebnispädagogik allgemeinbildende Gymnasien: Rosch Haschana. Dazu: Kurzspielfilm Lila Herbert Grönemeyer: Der Weg Wortgottesdienst  …

Die hohen Feiertage = die ehrfurchtbaren Tage

Informationstext

In gewohnter Gründlichkeit beschäftigt sich Alois Payer auf seiner Homepage mit den jüdischen Feiertagen, hier insbesondere mit Rosch HaSchana und Jom Kippur.…

Die hohen Feiertage

Religionswissenschaftliche Erläuterungen

Alois Payer bietet auf seiner Homepage viele Erläuterungen zu den jüdischen Feiertagen, hier insbesondere mit Rosch HaSchana und Jom Kippur. Für die vertiefende Betrachtung eignen sich besonders die abgedruckten Gebete, die zum Feiertag gesprochen werden.…

Rosch ha-Schana

Eine Einführung

Die Website judentum-projekt.de wurde von Schülerinnen und Schülern des Lessing-Gymnasium aus Döbeln gestaltet. Hier finden sich zahlreiche Sachinformationen, auch Links zu modernen Erscheinunsgformen des Festes Rosch-ha Schana, inkl. Pop-Musik.  …

Rosch ha-Schana

Einführungstext

Auf der Seite der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands findet man diesen übersichtlichen Einführungstext in das Neujahrsfest Rosch HaSchana.…

Rosch ha-Schanah in der Stuttgarter Synagoge

Erzählung

In “Politik und Unterricht 2/99” findet sich eine Erzählung von Edith Baer: Eva Bentheim besucht am jüdischen Neujahrsfest eine Synagoge. Ebenfalls zu finden sind ein Menü-Vorschlag für Rosch ha-Schanah und ein Rezept für Challa, den Mohnzopf für Schabbat und Feiertage.…

Vom Neujahrsfest zum Versöhnungstag

Informationsseite

Vom Neujahrsfest (Rosch haSchanah) zum Versöhnungstag (Jom Kipur): Die Freude G”ttes ist eure Stärke. Eine ausführliche Informationsseite mit vielen Artikeln von haGalil.com zu den “zehn ehrfurchtsvollen Tagen”, die mit Rosch haSchana beginnen und mit dem Versöhnungsfest Jom Kippur enden.…