Glaubenssache – Ach, Gott! Wer braucht noch Religion?

Audio, Deutschlandfunk Kultur, 52 Minuten

Warum subventionieren wir die “beiden Jesus-Konzerne” mit 19 Milliarden Euro im Jahr, fragt der Autor Philipp Möller. Für ihn ist Religion Privatsache. Ganz anders sieht es Pfarrerin Ute Pfeiffer. Die Frau Gottes und der Atheist diskutieren über Religion und Glauben in einem Interview des Deutschlandfunks vom 16. Dezember 2017.…

Gottesbestreitungen

Ansichten des neuen Atheismus

“Die Rede vom neuen Atheismus macht derzeit die Runde. Vor allem im anglo-amerikanischen Raum sind in den letzten Jahrzehnten Ansätze formuliert worden, welche die Existenz Gott es bestreiten und den Gottesglauben zum Teil vehement in Frage stellen. Drei Richtungen der aktuellen Gottesbestreitung werden unterschieden und vorgestellt. Die Positionen sind zumeist von einem darwinistisch geprägten Naturalismus […]…

Wenn Gott bestritten wird…

Artikel, zehn Seiten

Wenn Gott bestritten wird… Der Glaube an Gott und die Argumente des neuen Atheismus, Artikel von Prof. Dr. Wolf Krötke mit folgenden Abschnitten: 1. Der Gewohnheitsatheismus als Problem der Kirche 2. Die Auslö€ser des „Neuen Atheismus“: Fundamentalismus und Gewalt 3. Die Sprache des „Neuen Atheismus“ 4. Ein gezieltes Missverstäƒndnis: Glauben als illusorisches Fü„r-wahr-Halten 5. Fragwü„rdige […]…

Herausforderung; Gottesvergessenheit. Wie können Kirche und Theologie das massenhafte Vergessen in Europa unterbrechen?

Vortrag an der Theol. Fakultät Zürich am 15. Mai 2018

Vortrag von Prof. Dr. em. Wolf Krötke mit folgenden Abschnitten: Vergessen Gottes als Problem des christlischen, monotheistischen Glaubens Vergessen Gottes als gesellschaftliches Milieu und Kennzeichen der Säkularisierung Unterbricht die “Wiederkehr der Religion” das Vergessen Gottes? Zur Versubjektivierung der christlichen Botschaft Wegbereitung…

E-SOLUS XII: Anforderungssituation – Zwischen Gottesbeweisen und Naturalismus auf der Suche nach dem Sinn (E-Learning, Religionskritik)

Unterrichtsvorlagen

Die Anforderungssituation führt in eine Auseinandersetzung mit der Sinnstiftung des Evolutionären Humanismus. Dieser versucht dem Menschen seit Julian Huxley den Sinn in einer überinidividuellen Optimierung der humanen DNA zu vermitteln (vgl. Nietzsches Übermenschenpostulat). Die Kursteilnehmer sollen diese Sinnsetzung intersubjektiv, psychologisch (Grawes Konsistenztheorie) und philosophisch (Kants Kritik der Gottesbeweise, Tillichs symbolischer Gottesbegriff) einschätzen. Nach Überlegen persönlicher […]…

2015/1 RU heute: Atheismus – Anfragen an den Gottesglauben

Zeitschrift für den Religionsunterricht des Bistums Mainz

Dieses Heft des Bistums Mainz stellt Texte zum Neuen Atheismus, zum Naturalismus, zum Religiösen Atheismus und zur Religionskritik in der Literatur bereit sowie Vorschläge für die Unterrichtspraxis. Direktlinks zu den wichtigsten Artikeln: Der Neue Atheismus: Metaphysik und Lebensform, von Joachim Söder Der Neue Atheismus und die naturalistische Herausforderung, von Tobias Müller Wie wahrscheinlich ist Gottes […]…

Kritik

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Kritik”. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt: 1. Begriff 2. Kritik als philosophische Kategorie 2.1. Kritik und Vernunft 2.2. Kritik der Religion (Religionskritik) 3. Theologische Kritik (Kritik aus Glauben) 4. Bibelkritik 5. Kritik am Religionsunterricht 5.1. Kritische Einwände und Alternativen zum bekenntnisorientierten […]…

Philosophie der Religionen als Chance interreligiöser Verständigung

Rezension von Johann Figl, “Philosophie der Religionen”

Der Theologe und Religionswissenschaftler Johann Figl sieht in der Pluralität der Religionen die entscheidende Herausforderung. Dank des humanistischen Verständnisses von Toleranz gewinnt Religionsphilosophie seit der Antike in Europa auf diese Weise zugleich einen ethischen Impetus im Blick auf inakzeptable Praktiken, Menschenrechte und Sinnorientierungen und nutzt die Pluralität der Religionen als Brückenschlag verschiedener Glaubens- und Denkweisen, […]…

Kirchen im Nationalsozialismus

WiReLex-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Lebensweltliche Verortungen 2. Kirchengeschichtliche Klärungen 3. Religionsdidaktisch-praktische Überlegungen 4. Schluss Literaturverzeichnis  …