Gottesbestreitungen

Quelle: www.theo-web.de : 08.pdf

Ansichten des neuen Atheismus

“Die Rede vom neuen Atheismus macht derzeit die Runde. Vor allem im anglo-amerikanischen Raum sind in den letzten Jahrzehnten Ansätze formuliert worden, welche die Existenz Gott es bestreiten und den Gottesglauben zum Teil vehement in Frage stellen.
Drei Richtungen der aktuellen Gottesbestreitung werden unterschieden und vorgestellt. Die Positionen sind zumeist von einem darwinistisch geprägten Naturalismus bestimmt. Es kommen eine Vertreterin und acht Vertreter des evolutionsbiologischen, des politischen sowie des philosophischen Atheismus zur Sprache.
Der neue Atheismus wird zudem als Herausforderung an die Theologie wahrgenommen.” Artikel von Edmund Arens, Theo-Web, Zeitschrift für Religionspädagogik, 2013.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Edmund Arens

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar