Kirche vor Ort: Evangelisch, katholisch, ökumenisch

Unterrichtsvorschlag für den konfessionell-kooperativen Unterricht in der 5./6. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den unterschiedlichen Konfessionen, den Bedeutungsdimensionen des Begriffs Kirche im Allgemeinen und mit der Institution Kirche vor Ort auseinander.  …

Evangelisch – Katholisch

Für den Religionsunterricht sehen alle Bildungs- und Lehrpläne das Thema “Evangelisch-Katholisch” vor, zuweilen auch anders benannt. Den Schülerinnen und Schülern ist oft nicht mehr klar, warum sie eigentlich im Religionsunterricht unterschiedlichen Gruppen zugeteilt werden. Die Unterrichtseinheit widmet sich der geschichtlichen Entstehung dieser Trennung und den Unterschieden im Glaubensleben, im Gottesdienst, in den kirchlichen Räumen und den sakralen Ausdrucksformen, sowie den vielfältig gelebten Formen von Ökumene.

Evangelisch begegnet katholisch

Interkonfessionelles Lernen in der Sek. I

Den Schülerinnen und Schülern soll deutlich werden, was „Evangelisch-sein“ und „Katholisch-sein“ für Christinnen und Christen heute bedeutet. Der Schwerpunkt liegt dementsprechend auf konkreten Äußerungen gelebten Glaubens, die den Schülern durch Gespräche, Interviews und Begegnungen nahegebracht werden. Dabei können sowohl Gemeinsamkeiten, als auch Unterschiede zwischen den beiden großen Konfessionen entdeckt werden.  …

Mehr Prophetie wagen

Wie ein Katholik die evangelische Kirche mit ihren Stärken und Schwächen erlebt

Artikel aus dem Archiv von “Zeitzeichen” aus dem Jahr 2009. Matthias Dobrinski ist katholischer Kirchenredakteur der Süddeutschen Zeitung.…

Protestantismus und RAF

Artikel auf den Seiten des ‘Deutschlandfunks Kultur’ 24.11.2007

Warum etliche RAF-Leute protestantische Wurzeln hatten Ein Aspekt taucht bei der Rückschau auf den sogenannten Deutsche Herbst 1977 selten auf: dass es offenbar einen Zusammenhang gibt zwischen protestantischer Sozialisation und der späteren Mitgliedschaft in der RAF. Viele RAF-Terroristen stammten aus protestantischen Familien oder Pfarrhäusern.…

Protestantismus und Moderne

Artikel auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Ist die Reformation Teil einer Fortschrittsgeschichte oder der Beginn einer Verfallsgeschichte? Überblick über geschichtliche Wertungen der Reformation und des Protestantismus bis ins 21. Jahrhundert.…

Die politische Rolle des Protestantismus in der Nachkriegszeit

“Aus Politik und Zeitgeschichte
B 50/2000” Artikel der bpb

In welcher Begleitung erfolgte die politische Umorientierung des deutschen Protestantismus nach 1945 und seine organisatorische Neuordnung? Vor allem die Genfer Ökumene und die westlichen Kirchen spielten hierbei eine wichtige Rolle. Ein Artikel der Bundeszentrale für politische Bildung aus dem Jahr 2002.…

Protestanten

Religionen-entdecken – Die Welt der Religion für Kinder erklärt

Protestanten sind evangelische Christen. Ihren Namen verdanken sie der Geschichte ihrer Glaubensrichtung. Sie ist im Mittelalter aus dem Protest gegen Missstände in der katholischen Kirche entstanden. Artikel im Online-Lexikon für Kinder und Jugendliche “religionen-entdecken.de”…

katholisch oder evangelisch?

Ein Reformationsquiz

Was sind die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale katholischer und evangelischer Christen und was haben sie gemeinsam? Testen Sie Ihr Wissen! Ein Quiz auf den Seiten des Bistums Osnabrück – Katholiken werden es mit der Beantwortung etwas leichter haben. Die Vorlage könnte auch als Ideengeber für ein eigenes Quiz dienen.…