Überlegungen zum christlichen Menschenbild

Artikel von Paul Kluge auf reformiert-info.de

Ausgehend von der ”Gottesebenbildlichkeit” des Menschen entfaltet Pfr. Kluge, was aus christlich- biblischer Sicht das Wesen des Menschen ausmacht. Der Text ist konzipiert als Arbeitsblatt für das Gemeindeseminar ”Mit der Kirche durch das Jahr”, ursprünglich eine Fortbildungsveranstaltung für der Kirche fernstehende Mitarbeitende der Diakonie.  …

Christliches Menschenbild und abendländische Kultur

Acht Thesen aus theolisch-ethischer Sicht

Der Begriff “Das christliche Menschenbild” ist in seinem Singular eine Vereinfachung, die leicht über die großen Differenzen in unterschiedlichen Jahrhunderten, Konfessionen und kulturellen Kontexten hinwegtäuscht. Der folgende Artikel beleuchtet die Kraft, die dem christlichen Menschenbild innewohnt. Eine übersichtliche Darstellung auf der Seite des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)…

Das christliche Menschenbild als Grundlage ethischer Entscheidungen

Artikel

Artikel von Dr. Kord Schoeler, Pfarrer der Nordkirche, mit folgenden Kapiteln: Ethik als Verständigung über menschliches Verhalten Das christliche Menschenbild gibt es nicht – Wandlungen des christlichen Denkens über den Menschen Grundgegebenheiten für jedes christliche Menschenbild Beispielhafte Folgerungen In Seminaren der Gemeindearbeit kann dieser Artikel – auch in Auszügen – hilfreich ins Gespräch über Ethik […]…